Wie viel Watt wird heutzutage empfohlen?

kellerma

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.353
Hallo zusammen

Ich hab Mal ne kurze Frage:

Wie viel Watt sollte heutzutage ein Netzteil haben?

300 W, 400 W, 500 W, 600 W, 700 W, 800 W, 900 W, 1000 W, mehr als 1000 W?


Ich weiss, dass man dies nicht genau sagen kann, da dies bei jeder PC-Zusammenstellung anders ist und dass es auf die Ampére-Werte ankommt.

Wieviel Watt braucht man heute für einen Einsteiger-, Fortgeschrittenen- und Profi-PC?


Ich hoffe auf eure Antworten.


Gruss

Matthias
 
T

Tankred

Gast
Ich würde es anders aufziehen und zwischen Office- und High-Performance-PC unterscheiden. Für Office würde ich je nach Ausstattung zwischen 350 und 500 Watt nehmen und für den HP-PC die NTs über 500 Watt.

Aber warum fragst Du?
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Man muss folgendes beachten:
Steht der Wattwert nur auf dem Netzteil drauf, oder wird der Wert tatsächlich auch geliefert?;)
Es gibt nämlich PSUs mit Real-Power, die liefern genau so viel, wie drauf steht. Da würde selbst für Gamer 300W reichen.

Auf jeden Fall reicht für Office im Prinzip ein 300W Netzteil oder weniger, aber darunter gibt es heute eben kaum noch gute.

Für die meisten Gamer-PCs empfehle ich so 400-450Watt.

Über 500W ist nur für extreme Systeme.

Viel wichtiger ist aber der Amperewert auf +12V.

Office-------->Gamer------->Extrem: SLI/CF + Quad
300W 350W /400W 450W/ 500W 550W 600W
 
Zuletzt bearbeitet:

burnout150

Hardwareklempner
Teammitglied
Dabei seit
März 2007
Beiträge
23.512
Seh ich genauso wie unser Netzteil Guru.
Die Firmen sollten mal wieder NT mit 200Watt herstellen
Dafür kann man alle NT mit über 800Watt getrost versenken da diese keiner braucht.
Die kommenden Intel CPUs werden weniger verbrauchen und auch neue Grafikkarten. So ist jedenfalls die Entwicklung. Das mir da mal keiner entgegen arbeitet von den Firmen.
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
1000W werden im Server Bereich gebraucht, aber für Normalverbraucher ist eigentlich alles über 500W unnötig. Denn SLI/CF und einen Quad haben die wenigsten.
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Da muss ich mal meinen Chef fragen, was der im Server verbaut hat.

Allerdings muss man dazu sagen, wichtig ist vor allem auch die Effizienz. Manche 300W NTs ziehen beim selben System (!) mehr als 500W PSUs aus dem Netz.
Da sollte man auf 80-PLUS achten.
 

Lion88

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.558
Ich sagte ja schon in nem anderen Thread, dass Marken wie be quiet und Seasonic wirklich weiter in den unteren Bereich gehen sollten. Die sollten 200W Netzteile herstellen mit der Hauptlast auf der 12V, sodass man 200W Netzteil kauft, 180W verbrät und das alles schön hinhaut. Aber wenn man heute ein gutes Netzteil will, hat es dann mindestens 350 oder 400W, davon ist dann einiges noch auf 3,3 und 5V drauf, was man eh nicht so stark braucht...
 

kellerma

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.353
Test "Stromverbrauch Last" bei CB und THG...

Hallo

Erstmal ein Danke für die Antworten.


Test "Stromverbrauch Last" bei CB


CB-Testsystem:


- Prozessor:
-- Intel Core 2 Extreme X6800 (übertaktet auf 3,46 GHz, Dual-Core)

- Motherboard:
-- Asus Striker Extreme (nVidia nForce 680i) Haupt-Testplatine und für SLI-Systeme
-- Asus P5W DH Deluxe (Intel i975X) für CrossFire-Systeme

- Arbeitsspeicher:
-- 2x 1024 MB Corsair CM2X1024-6400 (4-4-4-15)

- Peripherie:
-- AOpen AAP-1648Pro-DVD-Laufwerk
-- Samsung SATA2-HDD mit 500 GB und 16 MB Cache


Single-Grafikkarten:

- 325 W für 8800 Ultra
- 303 W für X1900 XTX
- 301 W für X1900 XT
- 297 W für 8800 GTX
- 287 W für X1950 XTX
- 285 W für X1900 XT 256
- 269 W für 8800 GTS 640
- 264 W für 8800 GTS 320
- 238 W für X1950 PRO
- 221 W für X1650 XT
- 217 W für X1650 PRO
- 216 W für 7950 GT
- 210 W für 8600 GTS
- 203 W für 8600 GT
- 202 W für 7900 GT


Dual-Grafikkarten (Crossfire und SLI):

- 519,0 W für HD 2900 XT CF !!
- 479,4 W für 8800 GTX SLI !
- 407,6 W für X1900 XT CF
- 404,6 W für 8800 GTS SLI
- 394,5 W für X1950 XTX CF
- 276,2 W für 8600 GTS SLI



Test "Stromverbrauch Last" bei THG


THG-Testsystem:


CPU: Intel Core 2 Extreme X6800, 2.93 GHz

Motherboard: Intel D975XBX2 (Intel 975X)

Memory: 2x1 GByte, Vitesta DDR2 800 4-4-4-12 533 MHz

Festplatte: Hitachi 2 x 120 GByte S-ATA, Cache 8 MByte

DVD: Gigabyte GO-D1600C

Power Supply: Seasonic M12 600 Watt


Single-Grafikkarten:

- 285 W für Radeon HD 2900 XT
- 245 W für Geforce 8800 GTX
- 233 W für Radeon X1950 XT
- 228 W für Radeon X1950 XTX
- 220 W für Radeon X1900 XT (256 MB)
- 208 W für Geforce 8800 GTS (640 MB)
- 204 W für MSI Geforce 8800 GTS (320 MB) OC
- 200 W für Geforce 8800 GTS (320 MB)
- 198 W für Radeon X1900 GT
- 189 W für Radeon X850 XT
- 187 W für Radeon X1950 Pro
- 178 W für Radeon X1950 GT
- 178 W für Radeon X1650 XT
- 159 W für Radeon X1800 GTO
- 155 W für Radeon HD 2600 XT (256 MB)
- 152 W für Radeon HD 2600 XT (512 MB)
- 152 W für Radeon X1300 XT
- 150 W für Radeon X1600 XT
- 146 W für Geforce 8600 GTS (256 MB)
- 145 W für Geforce 8600 GT (256 MB)
- 145 W für Geforce 7900 GT


Dual-Grafikkarten (Crossfire und SLI):

- 517 W für MSI GeForce 8800 Ultra SLI !!!
- 471 W für Radeon HD 2900 XT CF !!
- 435 W für GeForce 8800 GTX SLI !
- 355 W für MSI Geforce 8800 GTS (320 MB) OC SLI
- 350 W für GeForce 8800 GTS (640 MB) SLI
- 344 W für GeForce 8800 GTS (320 MB) SLI
- 340 W für Radeon X1950 XTX CF



Wie man sieht, gibt es nicht nur aufgrund des verwendeten Systems (MB/Chipsatz, CPU, RAM), sondern auch bei den verwendeten Grafikkarten selbst, unterschiedliche Werte. ;)

Bei fast allen SLI- und CF-Systemen bringt z.B. ein Intel D975XBX2 (975X) gegenüber einem Asus Striker Extreme (nForce 860i) oder Asus P5W DH Deluxe (975X) eine Ersparniss von 50 W!! :daumen:

Auch verbraucht man weniger Watt wenn man eine AMD-CPU verbaut hat anstatt einem Intel-Prozessor. CB hat mit einem Athlon 64 FX-60 anstatt einer Core 2 Extreme X6800 eine Ersparniss von 35 W gemacht!! :daumen:



Gruss

Matthias
 

burnout150

Hardwareklempner
Teammitglied
Dabei seit
März 2007
Beiträge
23.512
Schöne Aufstellung aber
es fehlt bei CB die HD 2900 XT als single variante
Da das CB System stark übertaktet wurde (CPU) hinkt der Vergleich mit den 50Watt doch sehr.
Es kommt auch sehr darauf an welche AMD CPU man verwendet genauso welche Intel CPU. Ein C2D verbraucht nicht soviel wie C2Q und schon steht AMD nur mehr gleich gut da.
Die Chipsätze bzw. die verschiedenen Boards werden wahrscheinlich nur ca. 15Watt mehr oder weniger bei der Stromdifferenz ausmachen.
 

myopF

Ensign
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
242
da dort stromverbrauch steht denke ich mal es wurde die primärseite gemessen, dh gute 400W reichen dicke für single ;)
übrigens graka verbrauchswerte der c't aus der akt. (nur graka, also sekundär)
2D/3D/Peak in W
2900XT 58/152/208
8800GTS 59/99/149
8800GTX 74/139/213
8800GTX Ultra 80/159/236
 

LostDJ

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
938
Man muss auch auf TFT bzw. CRT achten. Mein HP W2207 zieht sich 60W aus der Dose und der Titan-Amanda TEC-Kühler unter Volllast auch nochmal 50W. Aber stimme hier mit den Leuten überein. Ein gutes 500W-NT reicht eigentlich völlig. Eine Effizienz von ca. 80% sollte schon vorhanden sein. Ist aber bei Marken-NT's eigentlich immer vorhanden.

CPU's werden immer Stromsparender und GPU's schleudern dank Entwicklungen wie PCI-e 2.0 immer mehr raus ;)
 

Parki

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
50
Was meint ihr sollte man bei einem normalen System mit einer Graka nehmen?

Corsair VX450W
oder
Corsair HX520W

Beide laut Tests ziemlich gut das 450er halt um einiges günstiger...
 

daniel16420

Banned
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.949
Kommt ganz auf den rechner an:

Mein PC würde sich auch mit nem 150W netzteil zufrieden geben, meiner im auto hat ein 90W netzteil.
 

Parki

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
50
nehmen wir mal grob an:

- core 2 quad
- p35 MB
- 8800gtx
- 4gb ram
- 2 HDDs
- 2 Laufwerke

eigentlich müssten die 450w dan nausreichen oder?
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Viel wichtiger ist doch nach wie vor, wieviel Ampere auf +12V ist.
Aber man könnte dieses System mit einem guten 450W Netzteil durchaus betreiben.
 

Parki

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
50
was genau sagt mir der amperewert auf der 12v leitung? bzw ab wann ist dieser wert gut?

das corsair mit 450w hat z.b. 33A auf 12v
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Man muss ganz einfach den Wattwert durch die Voltzahl auf der Schiene, an der es dranhängt teilen, um auf den benötigten Amperewert zu kommen.

Beispiel:
8800 GTX mit 145W Verbrauch (die 145W müssen jetzt nicht ganz korrekt sein, ist nur ein Beispiel):

145W: 12V= ~12.08A

Und das natürlich mit allem, was dranhängt.

33A sind schon sehr gut.
 

Parki

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
50
ah okay, verstehe.
wenn man sich dann nen nt mit ner triple rail 3x18A holt, sollte man schauen dass an einer rail z.b. nur die graka dranhängt und sonst nix anderes?!
 
Top