Wieso dürfen Teammitglieder Themen erstellen, und die Möglichkeit zu Antworten sperren?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
J

joni_mond

Gast
Bezieht sich auf das erste Thema, was man hier als User direkt zu sehen bekommt. Unabhängigkeit stelle ich mir bei weitem anders vor, daher interessiert es mich, warum Teammitglieder ihre persönliche Meinung posten dürfen und als Körnung auch noch die Möglichkeit darauf zu Antworten, sperren.

Es gibt genug Lizenzen die mit deutschem Impressum verkauft werden und diese Anbieter demnach auch die Pflicht haben zu beweisen, wo die Lizenzen herkommen, wenn es irgendeine Behörde wissen will. Andernfalls ist es Betrug. Mir ist keine Deutsche Firma bekannt die wegen Betrugs angezeigt wurde.

(PC-Fritz ist damit nicht zu vergleichen, denn die haben nur behaupten u.a über oem-lizenzen zu verfügen. In Wirklichkeit haben sie Billigkopien aus Osteuropa in DE verkauft und u.a. dafür wurden sie angeklagt)
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.671
What what??

Steht doch da.....

Das Ganze ist somit äußerst undurchsichtig (unseriös).
Wer diese Keys dennoch einsetzten möchte - bitte ausschließlich selber recherchieren. Fragen oder Angebote sind aus Fairness in diesem Forum nicht erlaubt.

Was gibt´s da zu diskutieren. Ist ne Grauzone.
Der Sticky ist als Information für die Boardies gedacht. Das muss doch an der Stelle nicht weiter diskutiert werden.
 

Raybeez

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
448
Bezieht sich auf das erste Thema, was man hier als User direkt zu sehen bekommt. Unabhängigkeit stelle ich mir bei weitem anders vor, daher interessiert es mich, warum Teammitglieder ihre persönliche Meinung posten dürfen und als Körnung auch noch die Möglichkeit darauf zu Antworten, sperren.
Stickies dienen oft der Information und nicht der Diskussion.

Edit: Und der von dir gemeinte Sticky ist eben so eine Information. Er informiert darüber, was hier nicht erlaubt ist.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.670
Weil es nicht vorgesehen ist darauf zu Antworten?
Und wenn man es dennoch macht, gehts in die Versenkung. :lol:
 

Ozmog

Captain
Dabei seit
März 2015
Beiträge
3.788
Was hat Unabhängigkeit mit Themen zu tun, die nur der Information dienen und daher die Diskussion, also weitere Beiträge gesperrt sind.
Immerhin steht es dir frei, einen neuen Thread auf zu machen, um darüber zu diskutieren, egal wie sinnlos es ist.

Es ist schon sehr gut bei CB, dass zu jeder News ein Diskussionsthread existiert und dieser auch direkt in der News verlinkt ist.
 
J

joni_mond

Gast
Klingt aber eher nach persönlicher Meinung/Einschätzung als nach reiner Information. Klingt für mich jedenfalls nicht neutral.
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.671
Das muss es auch nicht. Es sei den du bist Jurist und kannst substantiiert argumentieren.
 

Kani

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.720
Rein aus Interesse: Wie würdest du denn stattdessen einen neutralen Infothread zum Thema formulieren?
 

mykoma

Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
8.876
"Reine Information" ist auch eine Illusion.

Es gibt keine Antwortoption, weil es eben keine Diskussion ist sondern eine Information, wie @Hypocrisy geschrieben hat.

Nebenbei ist das hier eine Internetseite mit Artikeln und Forum zum Thema IT und kein Gesetzbuch, daher gibt es auch keinen Anspruch an eine derartige Formulierung.
 

Ozmog

Captain
Dabei seit
März 2015
Beiträge
3.788
Ist aber schon richtig. Natürlich gibt es da auch Angebote, die zumindest weitestgehend Legal sind, bewegen sich aber eher in einer Grauzone. Und diverse sind dabei eben nicht Legal und funktionieren nicht einmal.
Meistens, wie auch geschrieben, handelt es sich um Volumenlizenzen oder gebrauchte OEM-Lizenzen, ansonsten gibt´s das nicht zu Dumpingpreisen.
OEM-Lizenzen sind nicht für den Weiterverkauf gedacht, in den meisten Ländern sind diese an der Hardware gebunden, können also nicht mal in ein neues System wandern. Nur in wenigen Ländern dürfen die OEM-Lizenzen, nach einem Hardwarewechseln, nicht verfallen. Aber ein Weiterverkauf gebrauchter Lizenzen ist da nicht unbedingt mit drin.
 

areiland

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
5.457
Für mich ist dieser Sticky eine absolut korrekte Information. Denn die wenigsten Billigkäufer sind sich bewusst, dass die meisten für Windows 10 Lizenzen aufgerufenen Preise niemals der Realität entsprechen können. Denn kein Mensch bekommt von MS solche Rabatte eingeräumt, dass er die Lizenzen für zweistellige Eurobeträge verticken könnte. Ich finde es sogar traurig, dass man massiv auf etwas hinweisen muss, was bei korrekter Benutzung der grauen Masse zwischen den Ohren sogar offensichtlich sein müsste.
 

phil.

Visitor
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.548
Wie schon mitgeteilt. Es ist lediglich eine Information.
Wenn du es als persönliche Meinung sehen möchtest - okay. Aber es ist (auch) die Meinung / Information des Teams (CB).
Geschlossen wurde es, weil es u. E. nichts zu diskutieren gibt, was nicht schon geschrieben wurde.

Ist der beim Händler xyz, in der Bucht geschossene 1,69€ Windows 10, oder Office Key legal?
Die Antworten sind auch mehr oder weniger immer die Gleichen. "Mein" Beitrag ist somit eine Zusammenfassung des Murmeltiertag.

Apropos, das Forum Feedback wäre besser gewesen. ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top