• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

News Wii-Nachfolger vermutlich auf der E3

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Einem Bericht des US-amerikanischen Videospielemagazins Game Informer zufolge wird Nintendo im Rahmen der im Juni stattfindenden E3 einen Nachfolger der erfolgreichen Spielekonsole Wii präsentieren. Eine Bestätigung seitens des japanischen Unternehmens gibt es bislang nicht.

Zur News: Wii-Nachfolger vermutlich auf der E3
 

Affenkopp

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.379
Gesamtleistung über PS3 und XBox? Na da bin ich aber sehr gespannt.
Damit dürften Nintendo wieder hohe Verkaufszahlen sicher sein... wurde aber auch Zeit, dass sie aufholen, wobei Nintendo ja eher auf Innovation, statt auf neuester Technik setzt.
 

todde1987

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
513
Yes, dann werden Sony und Microsoft bald folgen und das wird auch uns PC-Spielern zu gute kommen...ich freu mich schon:D
 

Capta!nFalcon

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
215
Da schon mehrere, von einenader unabhängige Quellen äußerst ähnlich sich in den letzten Tagen über einen möglichen Nachfolger geäußert haben, scheint etwas dran zu sein.

Siehe:
http://gonintendo.com/viewstory.php?id=155818
http://gonintendo.com/viewstory.php?id=155832 --> wiederum von IGN
http://gonintendo.com/viewstory.php?id=155868 --> Gerüchte um den Controller

Auch gute Zusammenfassung:
http://www.eurogamer.net/articles/2011-04-14-wii-2-to-be-revealed-at-e3-report

A "pre-announcement" will apparently be issued later this month, with the full reveal scheduled for Nintendo's E3 press conference in early June.
Wenn was dran sein sollte, erfahren wir vielleicht noch diesen Monat davon. Wobei das auch eine interne, nicht für die Öffentlichkeit bestimmte Ankündigung sein kann.

Nintendo has issued its standard "Nintendo does not comment on rumor or speculation" statement though told Game Informer to "stay tuned".
Verrät mit recht hoher Wahrscheinlichkeit, dass an den Gerüchten mehr dran ist, als Nintendo zugeben will/kann.

Spätestens in 1,5 Monaten sind wir schlauer ;)
 

EdgarTheFace

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
335
Zitat von Affenkopp:
Gesamtleistung über PS3 und XBox? Na da bin ich aber sehr gespannt.
Damit dürften Nintendo wieder hohe Verkaufszahlen sicher sein... wurde aber auch Zeit, dass sie aufholen, wobei Nintendo ja eher auf Innovation, statt auf neuester Technik setzt.
Aber sich damit auch regelmäßig die Multiplattform-Titel vermiest haben. ;)
Interessante Ideen UND eine gute Leistung würden nicht schaden.
 

7eNd

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.244
Klingt nett, Mario und Zelda in Next Gen-Grafik und HD :)
Das mit der Leistung überrascht mich nicht. PS3 und X360 sind, zugegeben, auch nicht mehr mit der modernsten Hardware bestückt und können sicherlich "leicht" eingeholt werden. Trotzdem ist für mich klar, dass Nintendo nur die HD-Fähigkeit und einige grafische Reserven herausholen möchte; die PS4 und X720 werden auch das wieder in den Schatten stellen. Wobei sich dann die Frage stellt, in welcher Generation der Wii-Nachfolger landet.
 

SILen(e

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
3.551
Naja, wirklich innovativ muss da gar nichts sein, die jetzigen Konsolen sind seit etwa 2005/2006 auf dem Markt, diese an Leistung zu übertreffen ist keine Kunst, sondern es wäre eher eine Kunst sie nicht zu übertreffen^^

Beispiel Computermarkt:
Hier im Forum gibt es ja die sehr guten Komplettzusammenstellungen-Threads in denen beispielhafte Systeme für verschiedene Preiskategorien beschrieben werden.

Ein Office-PC, die niedrigste überhaupt zusammenstellbare PC-Kategorie, kostet dort ab 200 Euro, darunter ist eigentlich kein Komplettsystem zusammenstellbar.
Das wäre ein Atom-System mit aufgelöteter CPU.
Bei einem aus einzelnen Komponenten zusammengestellten PC fängt es dann schon bei 275 Euro an.

Und für schlappe 75€ mehr, also 350 Euro gibt es dort eine Empfehlung für ein Basis-Gaming-System.

Und damit wäre man dann schon bei einem Athlon II X3 mit 3x 3,2GHz und einer Radeon 5770 sowie 2GB RAM.

Die Xbox 360 besitzt auch einen Triplecore mit dem Takt, aber wahrscheinlich weniger Leistung/Taktzyklus, eine Grafikkarte die zwischen Radeon 1900 und 2900 liegen müsste (von den Features, von der Leistung darunter) und 512MB RAM.


Wenn man das ganze dann hardwarenah programmiert wäre mit diesem 350 Euro System deutlich bessere Grafik und mehr Leistung als bei einer Xbox 360 möglich und wenn man gleich 40 Millionen Grafikchips ordert kriegt man Rabatt....

Also eigentlich egal was Nintendo an aktueller oder zukünftiger Hardware in einen Wii-Nachfolger schrauben würde, wenn man es wie bei Konsolen üblich, stärker an der Hardware optimiert programmiert, dann muss es mehr Performance und bessere Grafik bieten als eine der mittlerweile 5 Jahre alten Next-Gen-Konsolen^^
 

7H0M45

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
917
grafikquali von ps3 und xbox würde mir für wii langen

vor allem weil die wii ja eher das innovations image hat



wobei mit nur neuer grafik wird nintendo nix reißen können

ma schaun was kommt

vlt ne 100% präzise xD
 
E

edeltoaster

Gast
wenn man alle quellen liest kommt man doch etwas ins grübeln, insb. zwei punkte:
- hd display auf den controllern scheint mir völlig überzogen, wer macht denn das freiwillig
- blu-ray audf nicht-sony konsole -> lizensierung mit sicherheit unbezahlbar

ich glaube auch nicht an die mehrleistung, nintendo hatte noch nie eine leistungsstarke konsole ;)
 

Seth666

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.796
Najaaaaaaaaa

also ich bin Nintendofan aber ehrlich gesagt "besser als PS3 und XBOX 360" war jawohl Grundvorraussetzung. Hallo? Die Dinger sind seit 5 Jahren auf dem Markt! Alles andere wäre ein Witz! :D
 

7eNd

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.244
Zitat von edeltoaster:
ich glaube auch nicht an die mehrleistung, nintendo hatte noch nie eine leistungsstarke konsole ;)

Wenn ich mich recht erinnere, waren sowohl der N64 als auch der Gamecube leistungsstärker als die PS1 / PS2. Wobei der N64 an den Spielemodulen und der Cube an der Spielevielfalt der PS2 gescheitert sind.
 

t4c

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
257
Also ganz ehrlich, von einer Konsole die (vermutlich) im Jahr 2012 erscheint erwarte ich schon, dass die Leistung über einer Konsole aus dem Jahr 2005 (Xbox360) liegt. Es wäre sehr traurig, wenn das nicht der Fall ist.

Ehrlich gesagt erwarte ich sogar eher, dass man hier ein Gerät vorstellt, welches dann auch wirklich die Power hat um FullHD Inhalte mit mindestens 30 FPS auf dem TV darzustellen. Das sollte mit der aktuellen Technik möglich sein. Und da Nintendo sich erst kürzlich äußerte, dass man mit der Heimkonsole noch nicht auf den 3D Zug aufspringen möchte, sollten "echte" 1080p bei 30/60 Hz auch wirklich das Ziel der Hardware darstellen.

OK, ist natürlich auch ne Menge "Wunschdenken" dabei, aber 720p (oder sogar weniger) bei einer Konsole im Jahr 2012 finde ich einfach nicht mehr zeitgemäß. Und das sollte auch Nintendo einsehen.


Ansonsten erwarte ich von Nintendo natürlich wieder irgendetwas Innovatives (wer weiß was die in ihren Laboren in Japan wieder verrücktes ausgetüftel haben :D) und natürlich einen, für Nintendo, neuen Rekord bei der Höhe des Einführungspreises (ich tippe auf 300 - 350€).
Und dann hoffe ich natürlich, dass ich noch vor dem Weltuntergang am 21.12.2012 ein Abenteuer in Hyrule in FullHD genießen darf :D
 

*FantAsia*

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
404
Ist ja alles schon und gut, aber nur mit etwas mehr Power wird man nicht wieder Millionen von Konsolen absetzen können, da muss schon was wirklich innovatives her. Microsoft und Sony werden leistungstechnisch eh wieder vorbeiziehen. Bin sehr gespannt.
 

SILen(e

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
3.551
@ edeltoaster
Bluray ist allein deshalb unrealistisch, weil Nintendo bisher nie wirklich den Bereich des Home Entertainment anvisiert hat.
Die Wii kann nicht mal DVDs abspielen, der Gamecube nur in einer esoterischen Variante die afaik nie aus Japan herausgekommen ist.
Der einzige winzig kleine Schritt den sie in der Hinsicht gemacht haben ist nun mit dem 3DS, für den 3D-Filme verkauft werden sollen, da mussten sie wohl einfach die Chance ergreifen, eine kleine Nische ganz allein bedienen zu können.

Sie werden wohl entweder weiter DVDs verwenden - die Xbox 360 kommt damit ja immerhin auch recht weit ohne ganz auffällig unter Platzmangel zu leiden oder evtl. auch, ihrem bisherigen Trend nach zu urteilen, auf SD-Medien setzen, die sie auch beim DS und 3DS verwenden.
Wäre jedoch mit höheren Kosten für das Medium verbunden - hat Nintendo jedoch auch beim Nintendo 64 nicht wirklich gestört^^
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.023
na hoffentlich diesmal mit ordentlicher Technik drin.
Das Ding sollte PS360 schon deutlich in den Schatten stellen.
Anonsten wirds für mich wohl nicht weiter interessant.

edit: aus dem GoNintendo Link
- all-new controller
- controller features a built-in HD screen
- Blu-ray as the main optical drive

hört sich ja schonmal vielversprechend an.
 
Zuletzt bearbeitet:

douron

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.459
Zitat von t4c:
Also ganz ehrlich, von einer Konsole die (vermutlich) im Jahr 2012 erscheint erwarte ich schon, dass die Leistung über einer Konsole aus dem Jahr 2005 (Xbox360) liegt. Es wäre sehr traurig, wenn das nicht der Fall ist.

könnte sich knapp ausgehen ;) von der techn. daten her ist die alte xbox etwa gleich schnell wie die wii.
 

rony12

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.810
ich hoffe mal bei der wii 2 wird es dann einen hd zwang geben - bei der ps3 oder xbox360 werden ja viele spiele mittlerweile mit einer ziemlich geringen auflösung gerendert und dann einfach hochskaliert...
 

douron

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.459
@rony12
allerdings. extrem viele spiele werden auf der ps3 oder xbox360 hochskaliert. die wii 2 sollte in der tat nur fullhd darstellen können ;)
 
Top