Windows XP startet nicht mehr

Rashan

Newbie
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2
Hallo,
Ich habe folgendes Problem. Windows startet nicht mehr, wenn überhaupt mal ist es Glückssache. Wenn ich den PC starte kommt ein Auswahlbildschirm wo ich zwischen Windows XP (Standard Konfiguration) und Windows XP Home Edition wählen kann. Starte ich letzteres kommt folgende Fehlermeldung:
Windows konnte nicht gestartet werden,da folgende Datei fehlt
oder beschädigt ist:
<Windows root>\system32\hal.dll.

Wähle ich die erste Option kann es ein das Windows startet, ist aber eher wie bei nem Zufallsgenerator. Wenn Windows nicht startet, friert die status anzeige entweder ein oder läuft immer weiter ohne das etwas passiert.

Formatiert habe ich auch schon, das Problem tritt nach ein paar Reboots wieder auf.
Das Problem tritt aber erst auf seit ich meinen PC aufgerüstet habe mit neuer CPU, RAM und Motherboard.

Mein System:
AMD 64 X2 3800+
200 GB Festplatte
1 GB Corsair RAM
HEC 420 Watt Netzteil
Gigabyte K8 Triton nForce 3 Mainboard

Ich weiß einfach nicht mehr weiter, hoffe ihr könnt mir helfen.
mfg, Rashan

PS: sollte vielleicht erwähnen das ich kein PC profi bin ;) , also bitte verständliche Vorschläge :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Meolus

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.411
Nach dem Austausch einen Motherboards würde ich in jedem Fall empfehlen Windows komplett neu zu installieren!
 

Rashan

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2
Habe ich ja schon gemacht. Gleich nach Einbau der Komponenten.
 

don_huan_carlos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
302
Es wäre gut wenn Du knoppix auf cd da hättest
wenn Du´s doch hast, starte Knoppix, und installier dann im Knoppix
von cd oder diskette s-ata oder ide und chipsatz treiber. vielleicht klappts so
und ich drann denken: don´t worry, be happy:)
 
Top