News Xbox One S All-Digital: Bilder der Konsole verraten neue Details

Zanmatou

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
953
Ich muss sagen, an meiner alten, betagten Xbox One liebe ich gerade das BluRay-Laufwerk. Ich schmeiß doch jetzt nicht extra den Rechner für ne BluRay an. Und dadurch dass ich nicht einfach überall 1080p ausleihen und gucken kann (HDCP) finde ich die digitalen Ableger nicht interessant, zumal man da meines Wissens nach auch nicht digital kaufen kann (z.B. Amazon), sondern nur digital leihen oder eben Disk-Kaufen.

Ansonsten, kann ich mir kaum vorstellen, dass das Ding unter 200€ UVP kriegt. Eventuell zu Weihnachten im Bundle mit nem zweiten Controller für 200€ interessant, aber sonst.
 

9t3ndo

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.856
99€ und in Verbindung mit 3 Monaten Xbox Game Pass zu Weihnachten, könnte sicher gut laufen.
 

KamikazeOli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
444
Jap liebe auch noch an meiner PS4 das Blu Ray Laufwerk, um ab und zu mal, wer hätte es gedacht, eine BluRay anzuschauen :daumen:
 

Holzfällerhemd

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
266
Im November 2017 habe ich meine One S für 150 € geschossen und war zu dem Zeitpunkt der günstigste 4K-BD-Player. Die One S ohne ODD ist für mich sinnlos.
 

kicos018

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
1.536
Freut mich ja tierisch für euch, dass ihr eure Konsole als BR-Player nutzt, gibt aber mehr als genügend Leute die dies nicht tun.
Mich eingeschlossen.
Würde allerdings dennoch nicht auf ein Laufwerk verzichten, da im Freundeskreis genügend Leute sind mit denen ich regelmäßig Spiele tausche/ausleihe. Für die, die eh nur digital paar Spiele kaufen / spielen ist das Ding halt super.
 

MrSmrt

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
274
Ich selber habe mir eine gebrauchte ONE S geholt um meinen Blu Ray Player zu ersetzen. Gelegentlich wird diese auch zum zocken genutzt. Der Weg weg von den Disks beunruhigt mich nur da ich befürchte dass dadurch der Gebraucht-Spiele Markt verschwindet :freak:
 

bigfudge13

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.231

donativo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
496
Guter Schritt in die richtige Richtung. Klasse wäre es, wenn sie eine SSD hätte und kleiner wäre. So dass sie bei z.B. Streams unhörbar wird. Auch wenn die normale One / One X schon sehr leise ist, so hört man das Säuseln der HDD immer noch.
 

Hatsune_Miku

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.334
1TB version geht schonmal garnicht. Das ding ist ratz fatz voll, der Preis ist ebenfall um einen hunderter zu hoch angesetzt. Es gibt immer mal wieder angebote für die One S mit 1 TB und Game für 150-160€.
Mein Bruder hat sich nämlich ende letztes Jahr eine Konsole bei solch einem Angebot geholt. Neu versteht sich
 

bigfudge13

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.231

Loro Husk

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
315
Ich muss sagen, an meiner alten, betagten Xbox One liebe ich gerade das BluRay-Laufwerk. Ich schmeiß doch jetzt nicht extra den Rechner für ne BluRay an. Und dadurch dass ich nicht einfach überall 1080p ausleihen und gucken kann (HDCP) finde ich die digitalen Ableger nicht interessant, zumal man da meines Wissens nach auch nicht digital kaufen kann (z.B. Amazon), sondern nur digital leihen oder eben Disk-Kaufen.

Ansonsten, kann ich mir kaum vorstellen, dass das Ding unter 200€ UVP kriegt. Eventuell zu Weihnachten im Bundle mit nem zweiten Controller für 200€ interessant, aber sonst.
Du weißt aber schon, dass deine Xbox One nicht gerade wenig Strom fürs Blu-Ray abspielen zieht, oder?
Ca. 80 Watt, ein moderner PC zieht da nicht viel mehr. Ein effizienter Blu-Ray-Player 15 bis 25 Watt.
 

aklaa

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
6.677
Genau für Dolby Atmos als 4D nutze ich die Xbox One :love: Da muss man sich später noch ein Gerät anschaffen und nichts mit X-One und BluRay Disk!
 
Top