XMP und CPU Kühler

Soulcher

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
12
Hey, ich kenne mich leider nicht ganz so in dem Bereich aus, weshalb ich mal nachfrage.
Mein PC läuft wenn XMP ausgeschaltet ist im Idle mit knapp 800 RPM(Hab nen Ryzen 5 2600 und den boxed kühler)
Wenn ich XMP jedoch anschalte um meinen RAM auf 3200Mhz zu kriegen, läuft der Kühler schon im Idle bei knapp 1800 RPM und ist dadurch halt auch deutlich lauter. Ist das normal, dass er durch XMP schneller dreht? Und wenn ja wäre vielleicht ne kleine Erklärung warum das so ist ganz nett.

Mit freundlichen Grüßen
 

Dandelion

Commander
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
2.156
Welches Board?
 

Dandelion

Commander
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
2.156
Ah ok!
Ich habe auch ein MSI im Betrieb (siehe Sig). Das verhält sich so wie du beschreibst. Im Gegensatz dazu macht mein Asus im anderen Sys das nicht. Insoweit glaube ich, dass das Board infolge der höheren Temps ne aggressivere Lüfterkurve fährt.
Diese kannst du aber ja einstellen. Dann sollte es auch wieder ruhig sein. Die Temps solltest du trotzdem dabei beobachten!
 

fahr_rad

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
776
Das ist bei den MSI-Boards ein bekanntes Problem bzw. Feature. Einfach eine manuelle Lüfterkurve im BIOS anlegen und es ist alles wieder still :daumen:
 
Top