zalman zm80 oc-ergebnisse

SonicAndSmoke

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
437
hi fb,

ich hab vor kurzem den standardkühler auf meiner radeon9700 np gegen die zalman zm80c getauscht, und die oc-ergebnisse haben mich echt vom hocker gerissen:

  • default-takt: 276 core / 270 mem
  • oc mit org. lüfter: 297 core / 297 mem
  • oc mit zalman zm80: 360 core :schluck: :smokin: / 297 mem

oc'ed wurde mit atitool 0.0.17, die karte bekommt frischluft durch einen 80mm lüfter im seitenteil, keine gehäuselüfter hinter der cpu.

nach n paar stunden nfsu ist der zalman an der rückseite grad mal handwarm, die vorderseite ist zwar schon recht warm, ich würde's aber noch nicht heiß nennen.

wie stehts bei euch mit dem zalman und oc?
 
Zuletzt bearbeitet:

Leisetreter

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
910
Etwas mehr solltest Du natürlich herauskitzeln können, da die Kühlfläche ja deutlich vergrößert wird, deine Ergebnisse sind aber wirklich beeindruckend, da gibt es keinerlei Diskussion und stellen sicherlich nicht den Normalfall dar.
Ich erreiche z.B. mit der Zalman ZM-80A (Lüfter auf die Rückseite gelegt :D ) ein ca. 20% höheres Overclocking als mit dem Standardkühler von Hercules, der jedoch schon aus Kupfer war und damit meiner Ansicht nach besser als die ATI-Standardlösung für die 9700Pro.
 

Otternase

Captain
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
3.509
Ich hatte die Zalman auf meiner MSI TI 4200 64 und 320/625 waren glaub ich Max bei meinen gut belüftetem zuenem Gehäuse.

Mit dem Orginal Lüfter 300/610 weiß aber nicht mehr genau.
 
Top