News Zotac bringt GeForce 9800 GTX+ mit 1.024 MB

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
7.093
Nvidia hat mit der GeForce 9800 GTX+ pünktlich zum Launch der Radeon HD 4850 von ATi einen Gegenpart aus dem Nichts gezaubert, der bezüglich der Performance in den meisten Fällen gut mit der ATi-Karte mithalten oder diese gar gering überholen kann. Einen Nachteil hat der 3D-Beschleuniger aber.

Zur News: Zotac bringt GeForce 9800 GTX+ mit 1.024 MB
 

PUNK2018

Commodore
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
5.115
Nett, wobei die taktrate ja 150 Mhz niedriger ist und Zotac im moment der einzige Hersteller ist.

Wäre von Vorteil wenn weitere Hersteller folgen würden.
 
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
101
...dem Launch zudem noch kein Hersteller getraut, auf der Grafikkarte einen größeren Speicher einzusetzen...
Das verstehe ich allerdings auch nicht. Da werden Grafikkarten wie die 9500GT oder HD4670 mit 1Gb V-RAM angeboten, aber bei einer 9800GTX+ trauen die Hersteller sich nicht ? :freak:
Soviel zum Thema Verhältnismäßigkeit.
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung)

Pantherfibel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
510
Das soll man einer verstehen, die 8800 GTS 512 wurde vor rund 11 Monaten gelauncht und jetzt kommt der erste Hersteller auf die Idee dem G92 1024 MB zu verpassen. Aber Hauptsache die 9400 GT hat 1 GB.

MfG Pantherfibel
 

hamsi61

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.057
ne richtig schöne karte, könnte ich schach werden.
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.159
schon komisch warum die erst jetzt auf die idee kommen ne 9800gtx+ mit 1gb auszustatten
 

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Warum nicht gleich so? Bin mir ziemlich sicher das NV erst jetzt das Verbot für 1024 MB Karten für die 9800GTX Reihe aufgehoben hat, weil sie den Druck der HD 4850 einfach nicht mehr standhalten konnten. Hätte es die 4850 nicht gegeben währe nie eine 1GB Version raus gekommen, weil es einfach eine zu große Konkurrenz zu den GT 200 Karten darstellt.

Eins ist sicher: 9800GTX 1GB, (9800GTX+ 1GB); + final Big Bang = HD 4850 512 Killer ;)

Die fast gleich schnelle 8800GTS hat es übrigens auch schon mal kurz mit 1GB Vram gegeben, aber aufgrund des heimlichen 1GB Verbots schnell wieder vom Markt verschwunden:
http://www.gainward.de/product/product_detail.php?products_id=155
Bliss 8800 GTS 1024MB TV DD GOLDEN SAMPLE GOES LIKE HELL EDITION
 
Zuletzt bearbeitet:

Papa Schlumpf

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.340
Die Karte sieht zwar nicht schlecht aus, nur habe ich gelesen im Internet das die Karten von Zotac nicht gerade die leisesten sein sollen, kann das jemand bestätigen?

Ich selber wollte mir ursprünglich bald eine 9800GT mit 512MB von Zotac holen, aber nachdem ich gelesen habe, das die Dinger recht laut sind, tendiere ich nun eher zu einer 9800GT(X) von MSI...
 

Albert_Wesker

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
924
Der 9800 GX2 sollten sie mal 1GB verpassen. Dann wäre die Karte wirklich das Preisleistungswunder mit nur 240€. In vielen Benchmarks ist er schneller als GTX 280, bis ihm der Speicher ausgeht bei höherer Auflösung und Qualitätseinstellungen.
 

Killermuecke

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.265
trotz alle dem... für ca. 170 - 180 € eine interessante Karte!
Für 130€ gibt es die grob gleich schnelle HD4850, für 200€ die bedeutend schnellere HD4870. Wenn jemand eine grobe Abneigung gegen ATI hat (in der Regel wegen Treiberproblemen vor 3-5 Jahren ;) ), dann ist die Karte ein Fang. Sonst wird sie wie alle 9800gtx+ zwischen den beiden genannten Konkurrenten zerrieben.
 

Baumfreund

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.902
Finde ich richtig gut die Karte.

Wenn man die ordentlich übertaktet ist der Hammer. Zumal der G92b ordentlich Potenzial bei den Shadern hat.
 

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Ja, weil es den Firmen immer um Geld geht bin ich mir 100% sicher. ;)

Die 9600GT hat übrigens schon lange 2GB(ganz nützlich für Cuda und GPGPU)
http://geizhals.at/deutschland/a338674.html

Der 9800 GX2 sollten sie mal 1GB verpassen. Dann wäre die Karte wirklich das Preisleistungswunder mit nur 240€.
Stimmt nicht ganz-> ein Preis-Leistungswunder mit Microrucklern ein kleiner, aber feiner Unterschied!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
101
@ Kasmopaya

Hast mich falsch verstanden. War mir unsicher ob eine 9800GTX+ mit 1024MB, eine tatsächliche Konkurrenz zur GTX 260/280 darstellt.
 
Top