News Zotac Mini-ITX-Board mit GeForce 9300 & LGA775

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.627
Zotac hat in dieser Woche ein neues Mainboard im Mini-ITX-Format vorgestellt, dass dem altbewährten Sockel LGA775 die in den Chipsatz integrierte GeForce 9300 zur Seite stellt. Wem die bereits erhöhte Grafikleistung nicht ausreicht, der kann den PCI-Express-Slot mit 16 Lanes auch mit einer vollwertigen Lösung bestücken.

Zur News: Zotac Mini-ITX-Board mit GeForce 9300 & LGA775
 

Affenkopp

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.367
Das Ding hat echt ne Menge Features für die Größe! Mehr Anschlüsse passen kaum ran... ;)

Einem Zwergen-HTPC steht somit nichts im Wege. Ob die Leistung für ruckelfreie BluRays/H264-Videos reicht, weiß ich allerdings nicht.
Der CPU-Kühle darf auch nicht zu groß sein, somit könnte die Lautstärke/Hitze evtl. problematisch werden, wenn man die CPU-Leistung nicht präzise dosiert/wählt.
 

Flachzange

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
483
das Board gibt es doch schon ewig. Lediglich die Variante mit der übertakteten onboard GF9300 ist neu
 

FlowFun

Ensign
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
228
Also ich verstehe nicht ganz was an dem Board jetzt neu ist.
Sind es höhere Taktraten für die Grafikkarte?

Denn von der Ausstattung her gab es ja vorher schon eins mit GF9300, WIFI, 16xPCIE Slot usw.
 

Affenkopp

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.367
Na dann ists vielleicht doch nur ne OC-Version? In der Nachricht steht ja auch was von erhöhtem Chip/Shadertakt.
 

sxemini

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
616
jop ist genau wie das
Zotac Geforce 9300-ITX WiFi (GF9300-G-E)
nur mit höher getakteter igp.
 

Mike Lowrey

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.978
Kennt einer eine (schnelle) Grafikkarte die Mini-ITX Maße hat?
 

Frazier

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
259
Wenn die neuen i3-Prozessoren und das DFI MI P55-T36 erst mal erhältlich sind, wird sich kaum noch jemand für ein Mini-ITX-Board mit 775er-Sockel interessieren :rolleyes:
 

Weltenspinner

Inkubus-Support
Dabei seit
März 2009
Beiträge
4.967
Warum so etwas nicht für AM3? ;_;
 

bu.llet

Banned
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.338
Vorweg: Ich bin jetzt nicht auf dem aktuellen Stand was Gehäuse betrifft.

Gibt es mitlerweile auch Gehäuse die Mini-ITX wirklich sinnvoll machen. Das Silverstone Sugo wäre jetzt von meinen Ansprüchen an Qualität und leise Kühlungsmöglichkeiten noch das interessanteste. Ist aber eigentlich schon wieder zu groß. Kennt jemand Alternativen?
 
M

MixMasterMike

Gast
@Mike Lowrey
Du kannst da jede Grafikkarte einbauen solange das Gehäuse passt. Die schnellste Low Profile Grafikkarte ist eine 4650 Variante oder alles darunter. Generell ist in ITX Systemen wegen Stromverbrauch und TDP eher ATI Angesagt als Nvidia.

@Weltenspinner
Hier die AMD Alternative:
Wer gern 45W CPUs möchte und weniger Geld für 65W Varianten bezahlen will sollte zum AM2+ Mini ITX Board J&W Minix780G greifen:
http://www.shop-021.de/jwele-p2h2s4-MINIX-780G-SP128MB.html?sid=103ea4398e04f4873a915f5988042025
Hat Radeon 3200 onboard mit 128MB DDR3 Sideport Speicher und nen PCI-E 16Slot mit 4 Lanes. Das Board gibts auch bei Conrad und einigen
anderen Shops.

Angst vor PCI-E 4x?
http://www.techpowerup.com/reviews/AMD/HD_5870_PCI-Express_Scaling/1.html
Braucht man nicht, in diesem Test wird gezeigt wie eine Radeon 5870 mit 1x 4x 8x und 16x läuft und man sieht, dass sie maximal 5% gebremst wird.

Wer Fotos von meinem System will (siehe Signatur) kann mich anschreiben :>

@dippi: wenn du noch eine Radeon 4550 einbaust kannst du solche Spiele sogar in normalen Auflösungen spielen, wenns auch non-passiv geht, dann eine 4650. In normalen ITX Gehäusen kann aber jede Graka eingebaut werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

sxemini

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
616
@weltenspinner

j&w soll doch schon an einer am3 version arbeiten. eine am2+ gibt es ja schon.

EDIT:
@mixmastermike

es gibt auch eine gts250 als lowprofile karte und die dürfte wohl einiges schneller sein als eine 4650.
 

Mike Lowrey

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.978
@ MixMasterMike
Ich weiß das da jede Grafikkarte drauf passt, aber was bringt mir ein mITX Board wenn das Gehäuse doch wieder ein Big Tower sein muss um ne HD5870 unter zu bekommen?
Also darf die Grafikkarte nicht sonderlich lang sein - am besten kaum länger als 17 cm - deswegen die explizite Frage ob jemand eine entsprechende Grafikkarte kennt.

Und eine HD 4650 ist nicht unbedingt schnell ;) sie muss auch nicht low profile sein sondern kurz und knackig schnell ;)
 

Patric_

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
413
Schaut euch doch einfach die Mini-ITX-Threads hier mal an.
Das SG05 ist ein gutes Gehäuse um einen "Minigamer" zu bauen. Hat dann etwa die Größe von den Shuttle-Barebones

Zur News:
"Relativ" neu ist auch der 3te SATA-Port.
Vorher waren es eine lange Zeit nur 2 (seit kurzen gibts die "alte" Version auch mit einem 3ten SATA-Port, nennt sich dann glaub ich G-E)
 

whippersnapper

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
95
In das SG05 geht auch ne 5850 rein. Soviel zur GTS250 :D
 
M

MixMasterMike

Gast
Fotos vom Silverstone Sugo SG05 ITX Gehäuse

- Sapphire Radeon 5770 (mein System mit J&W Minix Board)
http://i50.tinypic.com/1qizyf.jpg
http://i48.tinypic.com/vemc7n.jpg

- Sapphire Radeon 4890 Toxic (aber mit 350W Netzteil und Gehäuse Modding)
http://www.abload.de/img/dscf47655cm2.jpg

- Sapphire Radeon 5850 (soll wohl nicht unter Furmark Last laufen, weil Netzteil zu schwach)
http://i49.tinypic.com/1sxueq.jpg

Die meisten Modder warten jetzt auf bessere SFX Netzteile

@sxemini: ach ja? eine Graka die max. 150W "verbraucht" als Low Profile Karte? Na dann zeig mir die doch mal :s
Bevor man sich sone alte Geforce reinbaut, in sonem System wie gesagt Radeons nehmen.
 

Mike Lowrey

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.978
Hm das Sugo scheint ja tatsächlich ziemlich gut, gerade weil dort wohl auch meine 8800er noch rein passt, allerdings läuft das Netzteil dann wohl dauerhaft an der Grenze hm!

Trotzdem Danke für den Tipp!
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
19.298
Angst vor PCI-E 4x?
http://www.techpowerup.com/reviews/AMD/HD_5870_PCI-Express_Scaling/1.html
Braucht man nicht, in diesem Test wird gezeigt wie eine Radeon 5870 mit 1x 4x 8x und 16x läuft und man sieht, dass sie maximal 5% gebremst wird.
Es sind im Durchschnitt 5%. Bei einigen Spielen ist es mit x4 mehr als 10% und bei COD4 sogar 25% langsamer. Bei anderen, meist älteren, Spielen hat es dagegen gar keinen Effekt. Es sind ziemlich viele Spiele mit IDTech4 Engine vertreten, wo es keinen Unterschied ausmacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Romido

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
813
Schönes Board (gibt es allerdings schon länger in der Art)!

Neu ist wohl die Graka Onboard, mal sehen wie die sich im Einsatz bewährt.
Außerdem bietet es viele Anschlussmöglichkeiten (max. Vollausstattung).
 
Top