Zu wenig mh/s

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.032
Wie gesagt, mit claymore brauchst du das nicht, der installiert dir sowohl die nötigen Treiber sowie die entsprechenden timing straps on the fly. Musst das ganze nur entsprechend in der start.bat definieren.
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
Ich werde mir das morgen mal anschauen den miner . Die start.bat schreiben geht ja schnell wenn man weis was alles rein muss . Will jetzt erstmal die eine Karte richtig zum laufen bringen und dann weiter bauen . Solange die pv Anlage tagsüber noch genug Storm bringt kann ich mir 5 miner hin stellen .
 
Zuletzt bearbeitet:

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
Ich hab mal Bilder von den beiden bios gemacht . Hoffe man erkennt was . Musste es leider abfotografieren weil Pc gerade vom Netz ist da Vodafone mal wieder Internet Probleme hat .
816405

Das ist Orginal Gaming bios
816406

Das ist das bios wenn der Schalter auf der Grafikkarte geswitch ist

Hoffe man erkennt was

Danke nick
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
Ja das ist original vom Hersteller so. Nur das beide die gleichen Mh/s ausspucken
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
Den Blockchain driver werde ich noch mal probieren . Claymore hatte ich mir mal angeschaut . Das ist ganz schön kompliziert mit den ganzen Befehlen
 

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.032
Das ganze würde für ethermine so aussehen:
Code:
-epool ssl://eu1.ethermine.org:5555 -ewal deineETHAdresse -epsw x -asm 1 -mode 1
-dcri 30 -tt 68 -fanmax 75 -fanmin 35 -cclock 1150 -mclock 2100 -cvddc 875 -mvddc 875
-mport 0
 

schmibu

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
823
Bios sieht soweit gut aus.
Im Prinzip musste man ja nur bei den Memory den Timing Strap vom 1750er auf den 2000 kopieren.
Den Rest hatte ich bei mir auch immer in der AMD-Software selber eingestellt.
Die genauen Einstellungen habe ich leider nicht mehr gefunden. Habe die Grafikkarte auch mittlerweile im LAN-Rechner und natürlich wieder mit Standard-BIOS.

Aus den letzten Logs vom Claymore konnte ich leider nur 29,6x MH/s bei tt=60°C und Fan=30% auslesen. Clocks und so stehen da leider nicht drin.
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
Das ganze würde für ethermine so aussehen:
Code:
-epool ssl://eu1.ethermine.org:5555 -ewal deineETHAdresse -epsw x -asm 1 -mode 1
-dcri 30 -tt 68 -fanmax 75 -fanmin 35 -cclock 1150 -mclock 2100 -cvddc 875 -mvddc 875
-mport 0
Kann man auch ein anderen Pool nutzen mit claymore ? Wenn ich nicht Wallet Adresse nutze sondern meine mail als Anmeldung muss ich dann dort diese eintragen ?
 

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.032
Du kannst jeden pool nutzen. Wie soll man dir den eth per mail schicken? Jeder pool braucht deine eth adresse um dort auch die eth hinzuschicken, du kannst natürlich mit -eworker workername ein worker name definieren, falls der pool das erfordert.
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
Nein nein , bei minergate sieht das anders aus . Man hat da eine Dashboard und bekommt seine coins vom Dashboard aus dann ausgezahlt. Wenn man andere Software nutzt dann soll man das eingeben .
816565


Wäre meine E-Mail dann eigentlich meine ether Adresse
 

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.032
Na wenn du dich bescheissen lassen willst, bitte.. wieviel pool fee wird da überhaupt gezahlt?
Müsstest dann -allpools 1 reinpacken und dann anstatt eth adresse deine email.

.. 13 GH/s wow... zum Vergleich ethermine hat 41 TH/s, welcher pool findet wohl eher ein Block?
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
Ok da gebe ich dir recht . Ich werde es mal probieren. Aber erstmal brauche ich wieder Internet . Die habe hier bei Baggerarbeiten die Kabel Leitung beschädigt:(
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
hallo, also ich habe noch mal bissel probiert.
erstmal danke für die claymore befehle und die einstellungen.
habe den amd blockchain treiber installiert der leider mein system ,nur mit blue screen oder abstürze bescherte. Konnte mir nicht mal die amd settings ansehen ,weil diese einfach nicht angezeigt wurden. Fenster ging auf aber nix wurde angezeigt. claymore wurde auch nicht mehr ausgeführt .allso bin ich jetzt wieder bei aktuellen amd treiber.
was mir aufgefallen ist das ich sehr wenig gpu watts habe ?
817336


speed ist immer noch bei 12 mh/s
irgendwas stimmt nicht.

817338

817339


überlege schon ob ich win 10 mal installiere da hätte ich den anderen modus ...
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
Der hat nur Probleme gemacht . Vorher hatte ich den alten im abgesicherten Modus entfernt mit ddu. Dann den Blockchain Treiber im Windows 7 installiert. Ständig Blue screen oder Schnee in Grönland. Und das mit dem Orginal bios was zum Mining auf der Grafikkarte drauf war . Jetzt Windows 10 installiert und werde morgen für win10 den Blockchain Treiber installieren da ich erstmal auf spätschicht musste . Aber danke für deine Hilfe . Irgendwann komme ich zum guten Ergebnissen
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
Hallo azrael ,
Vielen Dank für deine Hilfe . Ich hab endlich Erfolg gehabt . In win10 hat er den Blockchain Treiber endlich richtig ausgeführt und ich komm mit claymore auf 29,7 mh/s . Jetzt muss ich noch raus finden das er beim Laden von claymore am Anfang für ein Problem hat . Aber das geht immer so schnell . Kann man das irgendwo nachlesen ?
 
Top