Zu wenig mh/s

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
56
Ok dann werde ich morgen weiter verkabeln . Jetzt wird erstmal Fußball geschaut
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
56
Hallo , bin gerade beim win10 installieren und mir ist auf gefallen das von der Grafikkarte immer die Lüfter ausgehen . Sie drehen am Anfang und gehen dann aus . Wenn der Miner Neustarte dann gehen sie kurz wieder an aber sonst laufen die gerade irgendwie nicht . Wo ran kann das liegen ?
 

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.042
Wie sehen den die Temperaturen aus? Eventuell im claymore Einstellungen für Lüfter weglassen und das ganze über Wattman steuern.
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
56
Also wenn win10 läuft und nix passiert an den Karten dann haben sie 40 grad ab 50 grad laufen dann die Lüfter mit . Höchste temp im Mining waren 67 grad - 72 grad . Was mich wunder ist das sie vorher im Test Pc immer an waren und bei 50grad . Mit dem h110 btc pro und den riser Karten ist alles anders irgendwie. Werde mir aber noch paar Lüfter vor den Karten machen
822599
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
56
So ich bin’s mal wieder . Vielen Dank nochmal für die Hilfe . Wattman muss ich nicht ändern da der miner an einem kühlen platz steht und die Temperatur der Karten so bei 64-68 Grad sind . Was mir auf gefallen ist ,das ich ab und zu mal ein Abfall der Leistung habe.Also kurz weg dann wieder da. Sieht man in der wattman Überwachung . Was könnte das Problem sein ? Vielleicht hast du ein tip ?
 

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.042
Was meinst du mit Leistungsabfall? Gehen die clocks rauf oder runter oder die Hashleistung an sich?
Wenn die clocks verrückt spielen, dann ist etwas nicht stabil, das die Hashleistung von +/- 0,5h/s hin und her springt ist normal.
 

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.042
Mhm ist jetzt schwer einzuordnen, ist das bei allen Karten so? Was sagt der miner? Laufen die Karten weiterhin?
Nutzt du eventuell WLAN?
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
56
Ob das bei allen Karten ist kann ich dir gar nicht jetzt sagen . Mir ist es nur mal auf gefallen weil ich hash Schwankungen hatte und viele Bad shares. Kiste ist direkt am lan Kabel . Ich müsste mal in die logs schauen ob was drin steht oder einfach mal jede Karte 2 Stunden einzeln laufen lassen um raus zubekommen ob irgendwelche Probleme mit Strom oder so sind. Die Karten laufen weiter . Hashrate geht dann wieder hoch bis wieder so ein Abfall kommt .
 

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.042
Invalid shares kommen durch falsche Berechnung, stale shares kommen zu spät.
Dann stimmt etwas mit dem System nicht, hast du die Karten undervolted?
Alle Karten auf compute mode im Wattman umgestellt?
Normalerweise sollten die RX580 875mV im Core und 975-900mV im Speicher mitmachen.
Lass mal Hwinfo64 mitlaufen, da siehst die GPU Memory Errors, tauchen da zu viele Errors auf, dann musst der Speicher runtergetaktet werden.
Nicht vergessen die Auslagerungsdatei entsprechend zu vergrößern, 16GB sind minimum.
Du kannst alles mit dem overdriventool machen(Spannung/Takt) und dir das ganze dann auch in die registry schreiben lassen oder entsprechende Profile/batchfiles anfertigen.
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
56
Also die Karten sind alle auf den Mining umgestellt . Also ich habe nur den kleinen Schalter an der Karte rüber gemacht . So musste ich ja kein bios Flashen . Den virtuellen Speicher habe ich auf 60gb hoch genommen . Muss dann morgen das machen weil jetzt noch auf Arbeit . Aber ich werde es dann mal mit dem Tool probieren
 

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.042
Dann erstmal im Wattmann auf compute mode bei jeder Karte umstellen, eventuell behebt dies das ganze Problem. Die Karten sind per default auf 3d mode.
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
56
Ja ich weiß, ich habe das schon das letzte mal gesucht . Aber es ist nicht da. Habe den Blockchain Treiber von amd installiert und hashrate ist ja gut. Aber warum diese kleinen Abfälle
 

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.042
Mhm ist ja beta, wenn du nicht zu win10 upgraden willst, dann würde ich mir überlegen ob eine mining Distribution nicht besser geeignet wäre.
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
56
Also Windows 10 ist installiert und der Blockchain Treiber für Windows 10 von der amd Seite . Gibt es denn noch ein anderen Treiber ? Was meinst du mit mining Distribution ?
 

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.042
Wenn du Win10 hast, dann brauchst du den Blockchain Treiber nicht sondern den ganz normalen. Da kannst du den Workload der GPU auf compute umstellen.
Der Blockchain Treiber ist nur für Win7, da es bei dem normalen Treiber für Win7 kein compute mode gibt.
DDU nicht vergessen.

Ich nutze z.B. ethOS, läuft vom USB Stick bietet alle miner. Gibt aber auch kostenlose Distributionen.

Ende November steig ich dann wieder auf Windows um da XMR auf RandomX wechselt und ein CPU only coin wird. Die Leistung ist unter Windows höher als unter Linux(kann sich vielleicht ändern).
Mein Ryzen 7 3700x macht z.B. 7,5Kh/s bei 90W, zum Vergleich meine 6 GPUs machen nur 4,5Kh/s bei 630W.
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
56
Ok danke für deine Antwort, werde den neuesten Treiber installieren und den anderen mit ddu entfernen .
Ich wollte wenn gar nichts läuft erstmal ubuntu als Betriebssystem nutzen aber als Windows Nutzer ist es schwer immer umzusteigen.
Ein Kollege sagte mir auch ,ich solle lieber ein ryzen kaufen da diese besser sind . Naja vielleicht baue ich dann noch ein miner für xmr jetzt läuft erstmal eth und ich hoffe man kann ihn noch ne Weile abbauen. Da soll es ja auch Änderungen geben . Bist du vielleicht im Telegram unterwegs?
 
Top