Zu wenig mh/s

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.032
Ja, der erstellt ein debug log, sollte im claymore Ordner sein. Kann sein das die mV zu niedrig sind, probier mal 900(cvddc 900/ mvddc 900) und/oder lass die Einstellungen für cclock und mclock weg, dein Karte ist ja schon im VBios eingestellt.
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
Ok dann schaue ich mal nach was drin steht. Hab heute auch mal 4 Stunden den Strom Verbrauch angeschaut. Bei voller Last 0.61 kw/h . Sollten am Tag ungefähr 3-4 kw sein . Ist ja nicht viel .
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
morgen,
also zu den sachen hab ich noch ne frage die er immer beim starten bringt

Please consider using "-strap" option to increase mining speed, check Readme for details.

09:03:05:563 a34
Please consider using "-rxboost" option to increase mining speed, check Readme for details.

09:03:09:172 a34
You can use "+" and "-" keys to achieve best ETH speed, see "FINE TUNING" section in Readme for details.

You did not specify -dcri values directly, so they will be detected automatically
09:03:11:035 a34 Automatic detection of best -dcri values started, please wait...

und wo muss ich in der zeile den worker name eingeben ?
 

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.032
-strap damit kannst du timing straps für den Speicher definieren
-rxboost boost modus für RX Karten
-dcri entweder auf auto lassen oder selbst definieren(default ist 30), falls kein dual mining betrieben wird ist ein niedriger Wert besser = mehr Leistung, kann aber alles instabil machen
-eworker am besten direkt hinter das passwort
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
Ok danke das mit dem Worker habe ich hinbekommen. Eigentlich läuft zur Zeit mit der Grafikkarte alles stabil . Warte gerade das die anderen noch kommen und ich den miner erweitern kann . Noch 3 bestellt erstmal . Die bau ich dann ein und die sollte claymore ja dann gleich mit erkennen ?
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
Das habe ich gemacht , bios wieder auf Mining gestellt. Jetzt muss ich anfangen mir den rig zu bauen
Welche Riser Karte kannst du empfehlen?
Motherboard habe ich mich für ASRock H110 Pro BTC+ Motherboard (Intel 1151 Sockel, Intel H110 Chipsatz) entschieden.
 

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.032
Auf jedenfall die neuste Version und keine Riser mit SATA Steckern! Es sollten entweder PCIe Stecker oder Molex Stecker auf dem Riser sein(selbst wenn da SATA Adapter mitgeliefert werden).
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
Ich wollte mir dieses Netzteil holen .
1200 Watt Corsair HX1200 Modular 80+ Platinum ,das sollte reichen . Wollte nur ein Netzteil nicht wie manche 2
 

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.032
Das habe ich auch laufen, allerdings haben meine Riser ein Molex Anschluss, so kann ich direkt vom Netzteil an die Riser, lediglich die letzte Karte(6 Stück) ist per Molex auf PCIe angeschlossen. Falls Corsair den Lieferumfang nicht geändert hat, dann wirst du 1-2 Kabel nachkaufen müssen, wenn du 6 Karten betreiben willst.
 
Zuletzt bearbeitet:

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
Ok hast du vielleicht mal link von deinen Riser Karten ? Irgendwie finde ich da nix
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
Hallo azreal, vielen Dank für deine tips . Heute habe ich endlich alle teile zusammen da mindfactory bissel Lieferschwierigkeiten hatte . Jetzt hab ich noch eine Frage zum mainboard. Habe das h110 btc pro . In der Beschreibung steht wenn man mehr als 3 gpu anschießen möchte , soll man auf dem mainboard den Strom für die pci Steckplätze anschießen . Macht das Sinn ? Weil ich habe ja die riser Karten schon Strom gegeben ?
 

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.032
Ja das macht Sinn, trägt zur Stabilität bei, die PCIe Slots benötigen ebenfalls eine gewisse Spannung damit Geräte einwandfrei erkannt werden.
Ich hab das Vorgänger Modell für 6 GPUs und nutze dort ebenfalls die extra Stromanschlüsse. Läuft so fast 2 Jahre durch.
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
Ok was ich halt nicht versteh warum habe ich 3 Stück davon 2 roter Kreis und 1 unten mit Sata . Den würde ich gar nicht nehmen wollen . Werde erstmal nur 6 gpu nutzen . Sollte ich dann trotzdem beide Stromversorgung nehmen ?
822319
 

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.032
Ja, ich hab auch zwei, beide angeschlossen, hab aber nur Molex Anschlüsse. Der dritte wird wohl für max. Ausbau sein, anders als am Riser sehe ich hier kein Probleme. Der Stecker ist für 4,5A ausgelegt, an den PCIe Slots müssen falls ich mich recht erinnere min. 3,3A anliegen.
 
Top