zusammenstellung leiser machen?

raechi

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
43
hallo zusammen
ich bin neu hier, hoffe ihr könnt mir helfen :)
hoffe das ist mal das richtige unterthema...
es geht um meine zusammenstellung: http://www.digitec.ch/?wk=fegTqZQQ9RM&view=product
der ist doch schon ziemlich leise oder?
habt ihr mir noch ideen wie ich den ohne grosse preisunterschiede und leistungsverlust leiser machen kann?? alle lüfter austauschen möchte ich nicht, die regle ich runter... der haf x soll a auch runtergeregelt einen super airflow haben. oder könnt ihr mir sonst ein gehäuse empfehlen? (hat jemand den lautstärkevergleich phantom und haf x?)
was würdet ihr sonst ändern, (er ist für mich NICHT überteuert^^), ich werde ihn leider erst i gut 2 monaten kaufen können :(
 

raechi

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
43
genau deswegen wil ich den shaman kaufen...
der ist wohl mehr als leise...
 

Basti__1990

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.690
das HAF X ist nicht gerade ein leises gehäuse, da hilft dir auch nicht der austausch eines lüfters ;)
zum sabertooth muss ein 50mm lüfter gekauft werden, sonst wird das board heiß.

ich finds ne sau teure zusammenstellung fürs gebotene. ram zu teuer, cpu-kühler zu teuer (und nicht verfügbar), das ganze zeugs für die GTX 580, netzteil übertrieben,... (JA, ich weiß das es schweizer franken sind!)

wie wärs mit ner gescheiten wasserkühlung? da legst du nochmal 200 franken drauf und es wirklich ruhe in der kiste :D
 

raechi

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
43
also entweder meinst du 500mm(?) oder ich checks nicht. das mainboard wird sicher nicht zu heiss, es besitzt ja eine ummantelung die züsätzlich kühlt von den temps ist sie kälter als das rampage.... der cpu-kühler kann super passiv gebraucht werden, ausserdem sind 2x140 inbegriffen... es ist im moment der beste cpu-kühler(vorallem bei niedriger rpm)
wakü kommt für mich leider inicht infrage, zu teuer, zu kompliziert,zuviel bastelei,zu viel wartungsarbeiten...
das netzteil soll schon 750 watt haben, soll ja schliesslich auch mal übertaktung, sli etc... ertragen. ausserdem läuft der lüfter nicht wenn nur 20% auslastung sind...

und ich habe viele einsparungsmöglichkeiten, FALLS es dann wirklich zu teuer werden würde (andere ssd,anderes NT, anderes case,i5...)





und das "zeugs" für den shaman kann ich ja weiterverwenden falls ich mal die graka wechsle..
Ergänzung ()

also bis jetzt hatte ich wegen der wakü nur auf benutzer gehört, aber nach diesem video ist meine meinung ein bischen anders...
http://www.youtube.com/watch?v=CD43DZcoQ-U

ist das wirklich so einfach?
kühlt das wirklich so gut?
wie teuer kommt das?
welche bestandteile brauche ich? --> gits irgendwo eine liste oder so?
also nicht dass ich jetzt eine wakü möchte, aber man kann sich ja mal informieren :)


also gekühlt werden müssten gpu,cpu und mb...
preis kann so um die 400 Euro sein ist das genug?
 
Zuletzt bearbeitet:

Basti__1990

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.690
auf das sabertooth passt ein 50mm lüfter, der auch installiert werden sollte, weil sich sonst die hitze unter der abdeckung staut.

SLI? 1. Ist SLI mist und 2. Ist nachträgliches SLI Mist² :D

CPU und GPU kannst prima mit ner Wasserkühlung kühlen, 400€ reichen auch locker. Mainboard muss nicht gekühlt werden. da reichen 2 langsame Gehäuselüfter prima aus.

geh doch mal in Wasserkühlungsunterforum und schreib deine gewünschten komponenten plus preisvorstellung für die WaKü
 

raechi

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
43
mir wurde von einem bekannten das forum aqua-computer.de empfohlen, werde mir dort helfen lassen...
danke für deine hilfe, mir neue wege aufzuzeigen :D ;)
 

Basti__1990

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.690
freundliche spenden richten sie bitte an folgendes konto..... :D
 
Top