Zweite M.2 wird nicht erkannt

Wolvve

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
55
Hallo!

Heute ist meine zweite M.2 SSD angekommen, mit einer M.2 PCIe Schnittstelle.
Fertig installiert habe Ich sie danach im Windows nicht finden können.
Nach einmal schnellen Neustart habe Ich mal im BIOS nachgeschaut.
Da wird sie im Boot-Menü als Boot-Option dargestellt.

Ich habe ein ASUS ROG Strix X-470F Gaming Mainboard
https://geizhals.de/asus-rog-strix-x470-f-gaming-90mb0xh0-m0eay0-a1804447.html
Und meine neue M.2 ist eine Corsair Force MP510 960GB
https://geizhals.de/corsair-force-series-mp510-960gb-cssd-f960gbmp510-a1907832.html

Die neue M.2 ist heute erst geliefert worden und mein Mainboard ist 3-4 Monate alt.

Gruß,
Felix
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
16.411
Steckt die M.2 PCIe SSD auch im richtigen Slot, denn nur ein M.2 Slot unterstützt M.2 PCIe?
Ansonsten unter Windows auch in der Datenträgerverwaltung unten in der Balkenansicht nachgesehen?
 

Wolvve

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
55
Ich vermute das tut man ebenfalls im BIOS. Nein, noch nicht, denke Ich.
Unter welchem Punkt findet man Diese denn und welche Einstellungen sind betroffen?
Ergänzung ()

Ja, die Mainboard-Anleitung gibt eindeutig M.2_2 SOCKETS für diesen Platz an.
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
16.411
Eine SSD oder HDD ist unformatiert, die muss unter Windows in der Datenträgerverwaltung erst formatiert werden.
Unter win10 halt rechtsklick auf Start und Datenträgerverwaltung auswählen und da unten in der Balkenansicht gucken ob sie da erkannt wird, wenn ja rechtsklick drauf und neues einfaches Volumen auswählen
 

migumania

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
89
rechtsklick aufs windows logo, da datenträgerverwaltung anklicken. im neuen fenster gucken, ob der neue datenträger angezeigt wird und einrichten (initialisieren und formatieren)
 

Wolvve

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
55
Der neue Datenträger wird nicht in der Datenträgerverwaltung angezeigt.
 

BlueSkies

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
308
Per Win Suche Datenträgerverwaltung aufrufen, rechtsklick auf das Volume, Laufwerksbuchstabe vergeben.

Edit: Wenn die SSD im Bios angezeigt wird, müsste sie in der Datenträgerverwaltung auftauchen.
 

Wolvve

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
55
Oder ist das der untere schwarze Balken, welcher "Datenträger 1" heißt, und bei dem 894,25GB, Nicht zugerodnet steht?
 

Wolvve

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
55
Ja, bei 960 GB und 825GB denke Ich passt das. Sonst habe Ich nur eine 480 bzw. 446 GB M.2 drin.
Beim Rechtsklick gibt es eine Option, die da lautet "Neues Volumen erstellen". Richte Ich SO die neue M.2 ein?
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
16.411
jop, neues einfaches Volumen wählen, so richtet man neue SSDs/HDDs ein und das schon mindestens seit Win XP

hast du schon ne SSD und ist die Zusätzlich drin?
 

migumania

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
89

Wolvve

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
55
Ja, habe Ich. Die 960 GB war die Zweite nach der 480GB.

Aha! Ist gerade in Windows aufgeploppt!

Vielen Dank für die schnelle Hilfe!
Auf euch ist echt immer verlass! ;)
 

Andreas_

Commander
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
2.160
Steckt die M.2 PCIe SSD auch im richtigen Slot, denn nur ein M.2 Slot unterstützt M.2 PCIe?
Beide Slots unterstützen PCIe, der zweite allerdings mit Einschränkungen:
M.2_2 socket shares PCIe clock with PCIeX1_1, when PCIeX1_1 or PCIeX1_3 are occupied, M.2_2 only can support SATA mode.
https://www.asus.com/de/Motherboards/ROG-STRIX-X470-F-GAMING/specifications/
 
Top