News : Toshiba stellt Mini-Festplatte vor

, 0 Kommentare

Toshiba stellte heute eine PCMCIA-Festplatte mit 5 GByte Kapazität vor. Da die Festplatte extrem klein ist, passt sie in fast jedes Notebook. Sie benötigt dazu nur einen PC-Card-Slot vom Typ II.

Die Mini-Festplatte ist nur etwa so groß wie eine Kreditkarte und auch nur 5 Millimeter dick. Das Leichtgewicht wiegt außerdem nur 60 Gramm und läßt so auch eine sinnvolle Erweiterung eines PDAs mit PC-Card-Slot in Frage kommen. Toshiba selbst gibt die Datentransferrate mit 20 MByte/s aus. Bereits im Juli wird die neue Mini-Festplatte in den USA zu einem Preis von rund 500 Dollar auf den Markt kommen.

0 Kommentare
Themen: