News : Apple-Chef hat Lohn erhalten

, 2 Kommentare

Steve Jobs, der Gründer und Vorstandsvorsitzende der Firma Apple, hat seinen Lohn bekommen. Dieser beträgt, genau wie letztes Jahr, einen US-Dollar. Er arbeitet seit seiner Rückkehr zur damals in Schwierigkeiten befindlichen Firma ehrenamtlich.

Steve Jobs verdient zwar nur einen Dollar pro Jahr, ist aber trotzdem nicht besonders arm. So bekam er noch einen 90 Millionen US-Dollar teuren Lear Jet und besitzt Optionen auf 20 Millionen Aktien von Apple. Das Flugzeug braucht er um schnell zu seiner anderen Firma Pixar fliegen zu können. Alle anderen hochrangigen Mitarbeiter bekamen Löhne zwischen 452.000 und 657.000 US-Dollar. Es wurde auch bekannt, dass die insgesammt 27 Apple-Stores in den USA keinen Gewinn brachten. Prognosen zufolge wird sich das auch im kommenden Jahr nicht ändern. Man geht aber davon aus, dass sich die Lage jedoch im Jahr 2003 ändern wird.