News : 3dfx verschwindet bald ganz von der Bildfläche

, 10 Kommentare

Diejenige Firma, welche 3D-Beschleunigung auf den Consumer-Markt gebracht hat, verschwindet bald ganz von der Bildfläche. Wenn die Homepage vom Netz genommen wird, wird nichts mehr an den ehemaligen Grafikkartenhersteller 3dfx errinnern.

Die 3dfx-Homepage, das ehemalige Hub für Besitzer von 3dfx-Karten, wird am 19. Februar vom Netz genommen. Jetzt wird noch zu nVidia und Voodoofiles, wo man leicht Treiber für 3dfx-Karten finden kann, gelinkt. Die Firma 3dfx selbst wird aber auch nach mehr als einem Jahr noch nicht vollständig geschlossen.

10 Kommentare
Themen:
  • Stan Banaszak E-Mail
    … hat von September 2001 bis Juni 2002 Artikel für ComputerBase verfasst.