News : Die CeBIT nun ohne Sonys PlayStation 2

, 7 Kommentare

Am Samstag wurde Sony durch die CeBIT-Messeleitung aufgefordert die Spielkonsolen PlayStation 2 zu entfernen. In den letzten Jahren wurde die Messe-Richtline für Multimedia und Spiele immer weiter verfeinert. Laut dieser Richtlinie sind Spielehersteller auf der CeBIT unerwünscht.

Doch irgendwie ist gegen die Spielkonsole PlayStation 2 von Sony bis zum Samstag niemand eingeschritten. Um den Ablauf der CeBIT nicht zu stören, und des lieben Messefriedens wegen, hat Sony seine 27 Spielkonsolen am Sonntag abgebaut. Der nun leere Stand wurde mit einem rot-weißen Absperrband abgesperrt und mit Hinweisschildern versehen. Interessant vielleicht auch desswegen, weil Sony in den vergangenen zwei Jahren auch ihre Spielkonsolen ausgestellt hat. Da hatte sich niemand beschwert.

7 Kommentare
Themen:
  • Helmut Eder E-Mail
    … hat von Februar 2002 bis Februar 2003 Artikel für ComputerBase verfasst.