News : Zwei neue PowerPC-Prozessoren von IBM

, 6 Kommentare

Nach eigenen Angaben stellt IBM am Vorabend der Embedded Systems Conference in San Francisco zwei neue stromsparende PowerPC-Embedded-Prozessoren vor. Die Prozessoren PowerPC 440GP und PowerPC 405GPr sind beides Mitglieder der PowerPC 4xx-Familie mit integriertem Risc-Prozessor.

Der 440GP, mit 400, 466 oder 500 MHZ, wird in 0,18 Mikron Kupfertechnologie hergestellt. Den 405GPr gibt es mit 266, 333 und 400 MHz und wird mit der gleichen Technologie hergestellt. Die 500 MHz Version soll es auf über 1000 MIPS bringen.

6 Kommentare
Themen:
  • Helmut Eder E-Mail
    … hat von Februar 2002 bis Februar 2003 Artikel für ComputerBase verfasst.