News : Chipsätze für den Hammer sind fertig

, 20 Kommentare

Während man sich bei der Einführung des klassischen AMD Athlons mit K7 Architektur zu Beginn noch mit reinen AMD Chipsätzen begnügen musste, wird man zur Einführung des Hammers, basierend auf der K8 Architektur, ein breiteres Spektrum an Chipsätzen zur Auswahl haben.

Sowohl VIA als auch SiS haben bereits jetzt ihre Chipsätze im Großen und Ganzen fertig, so dass bereits erste Mainboard-Hersteller derartige Produkte auf der Computex in Taipei, die vom 3. bis 7. Juni 2002 ihre Pforten geöffnet hat, zeigen werden. Laufende Systeme wird es jedoch wohl nur bei AMD zu bewundern geben, die mit dem AMD-8000 bekanntlich auch einen eigenen Chipsatz für den Hammer ins Rennen schicken.

Da beim Hammer der Speichercontroller, der üblicherweise in der Northbridge des Chipsatzes steckt, im Prozessor integriert ist, dürfte die Leistung der Chipsätze auf dem gleichen Niveau liegen. Die Ausstattung wird dafür jedoch umso verschiedener sein. Neben den üblichen Features wie AGP 8x oder USB 2.0 sowie ATA133 werden sogar Features wie Firewire, ADSL Modem oder SerialATA-150 in die Southbridge der Chipsätze wandern.

Die Hammer Chipsätze im Überblick
Chipsatz Launch Southbridge Besonderes
VIA
K8HTA Juni 2002 VT8235 -
K8HTB Juli 2002 VT8235 -
K8UMA 4Q 2002 VT8235 -
SiS
SiS755 Juni 2002 SiS968 Firewire,
SerialATA,
ADSL
SiS760 4Q 2002 SiS968 Firewire,
SerialATA,
ADSL
ALi
M1687 - M1563 Firewire
M1688 - - -

In späteren Varianten der VIA und SiS Southbridge möchten beide Hersteller übrigens noch Wireless-LAN nach 802.11B Standard integrieren. Bleibt nur zu hoffen, dass die Mainboard-Hersteller auch wirklich alle gegebenen Funktionen nutzen. So bleibt der integrierte LAN-Support vieler Chipsätze oft unbegründet ungenutzt.

Auch bei nVidia arbeitet man derzeit eifrig an einen Chipsatz für den Hammer, detaillierte Informationen dazu gibt es jedoch bislang leider nicht. Sicher ist offensichtlich nur, dass hier der Crush18 mit neuer Onboard Grafik zum Zuge kommen wird.

20 Kommentare
Themen:
  • Thomas Hübner E-Mail Twitter Google+
    … hat ComputerBase im Jahr 1999 gegründet und in der Vergangenheit selbst ausführlich über die Entwicklung der PC-Architektur geschrieben.