News : OpenGL-Treiber bei ATi bringt Performance-Schub

, 10 Kommentare

ATi hat vor kurzem ein kleines Update für die OpenGL-Treiber der letzten offiziellen Radeon-Treiber mit der Version 9031 für Winows 9x/Me und Version 6071 veröffentlicht. Dieses Update soll Kompatibilitätsprobleme mit Soldier of Fortune 2 beseitigen und sorgt zusätzlich für einen Performance-Schub.

Bereits die Versionsnummer des neuen OpenGL Libraries zeigt, dass ATi hinter den Türen mit der Treiberentwicklung offensichtlich schon viel weiter ist. So steigt die Versionsnummer des OpenGL-Treibers nach der Installation von 3064 auf 3140. Bei Problemen kann wie üblich bei uns im Forum diskutiert werden.

10 Kommentare
Themen:
  • Thomas Hübner E-Mail Twitter Google+
    … hat ComputerBase im Jahr 1999 gegründet und in der Vergangenheit selbst ausführlich über die Entwicklung der PC-Architektur geschrieben.