3/3 Chieftec CI-6919 im Test : Ein neuer Midi-Tower für die Oberklasse

, 11 Kommentare

Modding

Die untere Gehäuseblende läßt sich komplett abnehmen, so dass man gut an die darunter liegenden LEDs kommt, die in 5mm Standardausführung in Steckhalterungen verbaut sind. Die untere Blende selber ist aufgrund des integrierten Filters nur bedingt veränderbar. Die obere lässt sich wegen der nicht abnehmbaren, rechten Seitenwand nicht entfernen. Dadurch lässt sich das Gehäuse nur mit Hilfe von massivem Werkzeugeinsatz verändern. Wer allerdings eine Wasserkühlung einbauen möchte, sollte dafür genügend Platz im Gehäuse finden. Aufgrund der drei vorhandenen Blowholes sind auch für den Luftdurchsatz-Fanatiker genügend Möglichkeiten geboten - insbesondere durch das 12cm Blowhole auf der Rückseite. Dieses spielt auch im Zusammenhang mit dem Einsatz von Dämm-Matten eine grosse Rolle, da 120mm Lüfter quasi unhörbar sind, aber trotzdem noch für einen guten Luftdurchsatz sorgen.

Frontblende abgenommen
Frontblende abgenommen
80mm Lüfterhalter
80mm Lüfterhalter

Fazit

Mit dem CI-6919 ist dem Hersteller ein grosser Wurf gelungen - das Gehäuse lässt eigentlich keine Wünsche offen. Die saubere Verarbeitung, der stabile Aufbau und die vielen durchdachten Kleinigkeiten wie das Portkit und der Luftfilter sowie nicht zuletzt der attraktive Preis heben das CI-6919 ganz nach oben. Schade nur, dass der Firewire-Port für das Portkit zusätzlich gekauft werden muß. Einiges am Gehäuse ist sicherlich Geschmackssache, etwa, dass man zum Abschließen ein extra Vorhängeschloß benötigt. Eine Rolle spielt dies aber nur, wenn der Rechner gegen Unbefugte abgesichert werden soll. LAN-Gänger werden sich über das hohe Gewicht beschweren, können allerdings mit dem 12cm Lüfter Eindruck machen. Die Snap-In Halter für die Lüfter wirken nicht ganz so stabil wie beim CS-601, erfüllen aber ihre Funktion in vollem Umfang. Aufgrund der besseren Ausstattung des CI-6919 muß sich das CS-601 ab jetzt mit dem zweiten Platz begnügen, denn in Qualität, Verarbeitung und Funktionalität unterscheiden sich die beiden Gehäuse nur marginal. Beide Gehäuse sind bei Low-Noise erhältlich, für Fragen steht wie üblich unser Forum zur Verfügung.

Bewertung


Compucase CI-6919
  • Sehr stabil
  • Laufwerkkäfige entnehmbar
  • 120mm Blowhole
  • 3 Snap-In Lüfterhalter
  • Portkit
  • Gewicht

Dieser Artikel war interessant, hilfreich oder beides? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung in Form deaktivierter Werbeblocker oder eines Abonnements von ComputerBase Pro. Mehr zum Thema Anzeigen auf ComputerBase.