News : Webweites Nr.9 - Nachholbedarf

, 2 Kommentare

Asche auf unser Haupt, aber die letzten Webweites haben wir leider aus Zeitgründen unter den Tisch fallen lassen müssen. Einige Artikel haben hier ihren Tribut gefordert. Werfen wir also nun einen Blick auf die wichtigsten Reviews der letzten zwei Wochen.

  • Wieder einmal ganz vorne mit dabei sind unserer Kollegen von Hardwareluxx.com. Hier hat man sich einen Verwandten des derzeit sehr beliebten Avance B031-TI Mini Server, den Avance B030, genauer angesehen und konnte dem Gehäuse viel positives abgewinnen.
    Es ist selten, daß ein Gehäuse den zur Verfügung stehenden Platz derart ausnutzt. Hinzu kommt die sehr bedienungsfreundliche schraubenlose Montage und ein Schienensystem, wie man es sonst fast ausschließlich bei den Chieftech Gehäusen vorfindet.
    Um darüber hinaus sowohl das Intel- aus auch AMD-Lager mit Informationen über lobenswerte Mainboards zu versorgen, hat man sich nebem dem Rambus Board DFI NT72SA mit i850E für den Pentium 4 auch noch das KT333 Board Abit AT7 Max für den Athlon XP angesehen. Wer auf der Suche nach einer günstigen Kombination aus Mainboard und Grafikkarte ist, der sollte ihrem Review des Leadtek TwinForce 2 einmal einen Besuch abstatten.

  • Ebenfalls mächtig ins Zeug gelegt haben sich die Jungs von 3DCenter.org. Besondere Aufmerksamkeit hat man dem sog. "AF Bug" der GeForce 4Ti gewidmet. In einem Report wird auf das Fehlverhalten bei der anisotropen Filterung detailliert eingegangen. Und um dem aktuellen Trend gerecht zu werden, hat man kurzer Hand auch noch ein paar Zeilen über den Athlon XP mit 166MHz FSB verloren.

Habt auch ihr einen Artikel, der es wert ist, einem breiten Publikum präsentiert zu werden? Dann sendet uns eine Mail an diese Adresse.

2 Kommentare
Themen: