News : 3GB CompactFlash Card vorgestellt

, 7 Kommentare

Der Speicherkartenhersteller Pretec hat heute CompactFlash Speicherkarten mit einer Kapazität von 3GB vorgestellt. Damit bietet Pretec derzeit die höchste Kapazität auf einer Speicherkarte an. CompactFlash ist der am weitesten verbeitete Standard für Speicherkarten.

Insgesamt bietet Pretec die neuen Speicherkarten in 3 verschiedenen Größen an. So sollen noch in diesem Jahr Karten mit 1,5GB, 2GB und 3GB ausgeliefert werden. Damit schlägt Pretec die bisherige Bestmarke von IBM (1GB Microdrive) um das 3fache.

Der Vorteil bei CompactFlash-Karten liegt in ihrem sehr geringen Stromverbrauch und ihrer Basierung auf dem normalen IDE/ATA-Standard. Damit sind diese Karten ideal für unterschiedlichste Anwendungen in Digitalkameras, MP3-Playern oder in der Industrie.

Eben so gigantisch wie das Speichervolumen der Karten ist allerdings auch der Preis. So verlangt Pretec für die 3GB-Karte ganze 2499 US$.

Die Pressemitteilung (.pdf) findet ihr hier.

CompactFlash 3GB
CompactFlash 3GB