News : PC-Shopping mit Modding-Wettbewerb

, 6 Kommentare

Ein ordentlicher CaseMod muss zwar nich viel gekostet haben, Zeit verschlang er aber mit Sicherheit und davon oftmals nicht zu knapp. Der Lohn: Neidbehaftete Blicke und Anerkennung auf LAN-Partys und entsprechenden Internetseiten. Bald auch in der PC-SHOPPING?

Die Zeitschrift veranstaltet bis zum 31.1.2003 einen CaseMod-Wettbewerb, bei dem als Preise sowohl Hardware als auch die Veröffentlichung und Vorstellung des Projektes in der Ausgabe 4/2003 winken.

Teilnahmebedingungen:

Senden Sie uns eine Beschreibung und fünf bis zehn digitale Bilder Ihres gemoddeten PCs an die Adresse modding@PC-SHOPPING.de. Da die Bilder der Sieger veröffentlicht werden, darf die Auflösung der Bilder nicht weniger als 1024x768 Pixel bei 32 Bit Farbtiefe betragen. Vergessen Sie nicht, Ihre vollständige Postadresse anzugeben! Um sicherzustellen, dass die Wettbewerbsteilnehmer tatsächlich die Besitzer der PCs sind, müssen zur Legitimation auf einem Bild der gemoddete PC, sein Besitzer sowie die Ausgabe 2/2003 der PC-Shopping zu sehen sein. Die Sieger werden von unserer Redaktions-Jury ermittelt und in der Ausgabe 04/2003 mit Bild veröffentlicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Einsendeschluss ist der 31.01.2003

Zu gewinnen gibt es unter anderem eine Hercules 3D Prophet 9700 Pro aus der Xmas-Edition. Diese Edition ist auf 999 Stück limitiert und besonders auf die Übertaktbarkeit hin selektiert. Weiterhin gibt es MSI-Grafikkarten und MSI-Mainboards sowie natürlich diverse Gehäuse und vieles andere an Modding-Produkten zu gewinnen.

Bleibt nur zu hoffen, dass der Sieger der ersten deutschen CaseMode Meisterschaft, heaDrOOMx, mit seinem AMD Big Block nicht mit an den Start geht ;)