News : Windows jetzt offiziell für AMD 64-Bit CPUs

, 13 Kommentare

Nachdem Intels 64-Bit Windows-Versionen schon in der Produktion sind, hat Microsoft nun bekannt gegeben, dass auch für AMDs Opteron und Athlon 64 spezielle Windows XP/2003 Versionen kommen werden. Genauere Details gab Microsoft jedoch nicht preis.

Die beiden Betriebsysteme Windows XP und das Server-OS Windows 2003 Server werden aller Voraussicht nach im Herbst erwartet, denn für den Sommer sind schon Beta-Versionen angekündigt. Im Gegensatz zu den Intel 64-Bit Prozessoren ist es bei den AMD Neulingen nicht zwingend notwenig ein 64-Betriebsystem zu benutzen, da der Mulitprozessor Opteron und die Desktop-CPU Athlon 64 auch über 32-Bit Befehlssätze verfügen. Darum erhofft sich Microsoft einen fließenden Übergang zwischen 32-Bit- und 64-Bit-Betriebsystem, welcher dem Verbraucher zugute kommen würde. Allerdings liegt der Leistungsgewinn beim Betrieb im 64-bit Mode laut AMD bei 30 bis 40 Prozent, weshalb es nicht zu verzeihen wäre, wenn der Anwender diesen Gewinn nicht nutzen könne und an die üblichen 32-Bit Windows-Versionen gebunden ist. Für den bald erscheinenden Opteron trifft dieses Trauma zu und dem Käufer stehen erstmal nur die Linux-Versionen zur Verfügung.