News : Gameboy Konkurrenz kommt im Oktober

, 13 Kommentare

Wie das US-Unternehmen Tapwave angekündigt hat, soll der Gameboy Konkurrent mit dem Namen Zodiac im Oktober in den USA auf den Markt kommen. Zunächst soll man das Gerät aber nur über die Homepage des Herstellers ordern können - der Einzelhandel wird ab Anfang 2004 versorgt.

Der Zodiac wird in zwei verschiedenen Versionen auf den Markt kommen. Die kleine Version verfügt lediglich über 32 MByte RAM und wird 299 US-Dollar kosten. Für 100 US-Dollar mehr bekommt man das besser ausgestattete Modell: Dieses kommt mit immerhin 128 MByte RAM daher. Beide Geräte sind mit einem LC-Farbdisplay ausgerüstet, welches über eine Auflösung von 480 × 320 Bildpunkten verfügt. Die eingebaute Bluetoothtechnik dient zur Kommunikation zweier Geräte miteinander.

Aber dem nicht genug, denn ebenfalls im Oktober soll der Nokia N-Gage das Licht der Welt erblicken. Die 300 US-Dollar teure portable Spielekonsole ist nebenbei auch ein vollwertiges GPRS-Triband-Handy mit Bluetooth-Funktechnik.