News : Yahoo kauft Konkurrenten Overture

, 6 Kommentare

Yahoo hat gestern die Übernahme der Suchmaschine Overture Services für 1,63 Milliarden Dollar bekannt gegeben. Overture verdient sein Geld unter Anderem mit kostenpflichtigen Suchergebnissen und hatte zuletzt die Suchmaschinen AltaVista und Fast gekauft, um Marktführer Google Konkurrenz zu machen.

Mit der Übernahme will Yahoo seinerseits die eigene Position gegenüber Google verbessern und wird nach den Worten von Yahoo-Chef Terry Semel mit dem Kauf zum weltgrößten Anbieter für Online-Werbung wachsen.

Im vergangenen Jahr machte Overture einen Umsatz von 667,7 Millionen Dollar, hat derzeit etwa 88.000 Kunden und soll nach dem Kauf als 100-prozentige Tochter von Yahoo weitergeführt werden.