News : Sammelnews der letzten Tage

, 6 Kommentare

In den letzten Tagen sind wieder einige interessante Meldungen bei uns liegen geblieben, die wir euch jedoch nicht vorenthalten möchten und deshalb in einer Sammelnews zusammengefasst haben. Im heutigen Angebot befinden sich Berichte rund um AMD, nVidia, Google, Apple, Hotmail und Konsorten.


Google für die Task-Leiste: Die Suchmaschine Google stellt ein neues nützliches Helferlein zum Download bereit. Die Google Deskbar bettet sich die Task-Leiste von Windows XP, 2000, 98 oder ME ein. Ihr Funktionsumfang entspricht ungefähr der der Erweiterungsleiste für den Internet Explorer. Allerdings benötigt sie keinen geöffneten Browser, sondern zeigt die Ergebnisse in einem sehr flinken "Mini-Browser" auf Basis des Internet Explorers an. mehr bei heise.de

100.000 Tablet PCs in Europa verkauft: Eigentlich ist es Bill Gates Lieblingskind, der Tablet PC. Und nach Ansicht Microsofts sollen die Geräte eine neue Generation mobiler Systeme durchsetzen. Nach jüngsten Zahlen der Marktforscher von Canalys dauert es damit aber noch ein bisschen: Im ersten Jahr der Verfügbarkeit wurden in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA-Region) knapp 100.000 Tablet PCs verkauft. mehr bei heise.de

iTunes: Zum Burger 'nen Song: Angeblich plant die Fast-Food-Kette McDonalds bis zu 1 Milliarde Musikstücke aus Apples iTunes Music Store in einer Werbeaktion unter ihre Kunden zu verteilen, berichtet die Zeitung New York Post. Wie McDonalds die Lieder unters Volk bringen will, ist indes noch unklar. mehr bei heise.de

nVidia: MCP-S Southbridge weiter verzögert / Neue IGP: Mitte Oktober waren bei den Mainboard-Herstellern die ersten Vorboten der kommenden NVIDIA Southbridge MCP-S mit integriertem und über HyperTransport angebundenen Serial-ATA Controller aufgetaucht. Bei den aktuellen nForce2 Mainboards mit MCP/MCP-T Southbridge, die Support für Serial-ATA enthalten sollen, müssen die Hersteller einen separaten Controller-Chip (Promise, Highpoint oder Silicon Image) verlöten, der wie anno dazumal über den langsamen PCI-Bus angebunden werden muß. mehr bei planet3dnow.de

AMD K8-Kern in 90 nm Strukturen läuft bereits als Prototyp: Wie AMD auf der Analystenkonferenz in Sunnyvale bekannt gegeben hat, läuft die Chip-Herstellung in der FAB30 in Dresden bereits jetzt im 90 nm Testbetrieb. Die ersten 90 nm Prototypen des AMD Opteron (Basis auch für den Athlon 64 FX San Diego) arbeiten bereits in Testsystemen! San Diego soll Mitte 2004 erscheinen. mehr bei planet3dnow.de

Hotmail: Microsoft vergisst Domain-Erneuerung: Die britische Domain hotmail.co.uk gehörte einst zum E-Mail-Dienst Hotmail. Vergessen wurde sie vom Softwarekonzern - nun besitzt sie eine Privatperson. Und auf deren Meldung reagierte man dort bis vor kurzem nicht - erst durch Kontaktaufnahme des britischen Magazins The Register wurde der Konzern auf die verlorengegangene Domain aufmerksam. mehr bei onlinekosten.de

AOL: 500 Millionen verseuchte E-Mails abgefangen: Der weltgrößte Internet-Provider AOL hat laut eigenen Angaben seit der Einführung seines Virenschutzes im April dieses Jahres fast 500 Millionen Viren-verseuchte E-Mails abgefangen. Das Anti-Virus-System, das auf der Technologie von Network Associates basiert, habe jeden der 32 Millionen AOL-Mitglieder vor 15 unterschiedlichen Virenattacken geschützt. mehr bei zdnet.de

Forscher entwickeln schnellen Transistor mit 509 GHz: Forscher an der Universität von Illinois in Urbana-Champaign haben ihren eigenen Rekord gebrochen und erneut den schnellsten Transistor der Welt entwickelt. Der neue Transistor arbeitet mit einer Frequenz von 509 GHz, 57 GHz schneller als der zuletzt von den Forschern präsentierte, schnellste Transistor. mehr bei golem.de

AMD rechnet mit Rückkehr in Gewinnzone: Der US-Chiphersteller AMD rechnet wieder mit einer Belebung des Halbleitergeschäfts. Sowohl bei Unternehmen als auch bei Privatpersonen zeichne sich ein Ende der Kaufzurückhaltung an, sagte AMD-Chef Hector Ruiz auf einer Analystenkonferenz, auf der auch AMDs Prozessorpläne konkretisiert wurden. Für das vierte Quartal erwartet das Unternehmen, das zuletzt im Jahr 2001 schwarze Zahlen geschrieben hatte, wieder einen Gewinn. mehr bei heise.de

Windows Media Player 9 für Mac OS X erschienen:
Kurz nachdem Apple die Musikbox-Software iTunes für Windows herausgebracht hat, gibt Microsoft den Windows Media Player 9 für Mac OS X frei. Mit einem metallischen Design passt sich die Benutzeroberfläche an Aqua an und dank neuer Plug-in-Unterstützung lassen sich Mediendaten jetzt auch direkt im Internet Explorer, im Netscape-Browser und in Apples Safari abspielen. mehr bei heise.de

Infineon wohl wieder in der Gewinnzone: Nach mehr als zwei Jahren schlechter Nachrichten kann Infineon-Chef Ulrich Schumacher seinen Aktionären am kommenden Montag voraussichtlich erstmals wieder Gewinne präsentieren. Der Konzern hat bereits vor Bekanntgabe der Zahlen für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2002/03 angedeutet, das Schluss ist mit der Serie von neun Verlustquartalen in Folge. mehr bei heise.de