4/8 LG GSA-4040B im Test : DVD-Brenner mit DVD-RAM für Backups

, 33 Kommentare

Schreiben (Fortsetzung)

DVD+RW: Auch beim Beschreiben des DVD+RW Rohlings war der Gegner die Zeit. Hier erreichte der LG nach 23 Minuten 44 Sekunden sein Ziel die insgesamt 4483 MByte auf die DVD+RW zu bannen. Damit entspricht die Brenngeschwindigkeit bei DVD+RW Medien 2,4fach und er erfüllt damit die Erwartungen hinsichtlich der versprochenen technischen Daten. Dennoch hinkt er hier anderen Modellen, welche bereits 4fache Brenntempi versprechen, hinterher. Der Speer, der sich mit neuen Rohlingen erstmals richtig austoben konnte, liegt mit seinem 4x Speed deutlich in Front.

Schreibtest DVD+RW
Angaben in Punkten
  • Start:
    • Speer LDW411S
      3,95
    • Asus DRW-0402P/D
      2,53
    • Sony DRU-500A
      2,50
    • Traxdata RW 1300
      2,48
    • NEC ND-1300A
      2,47
    • MSI DR4-A
      2,41
    • LG GSA-4040B
      2,40
  • Ende:
    • Speer LDW411S
      4,02
    • Asus DRW-0402P/D
      2,56
    • Sony DRU-500A
      2,50
    • NEC ND-1300A
      2,48
    • Traxdata RW 1300
      2,48
    • MSI DR4-A
      2,41
    • LG GSA-4040B
      2,41
  • Durchschnitt:
    • Speer LDW411S
      4,02
      Hinweis: Benötigte Zeit: 14:11
    • Sony DRU-500A
      2,50
      Hinweis: Benötigte Zeit: 22:36
    • NEC ND-1300A
      2,48
      Hinweis: Benötigte Zeit: 24:30
    • Traxdata RW 1300
      2,48
      Hinweis: Benötigte Zeit: 23:54
    • Asus DRW-0402P/D
      2,47
      Hinweis: Benötigte Zeit: 23:31
    • MSI DR4-A
      2,41
      Hinweis: Benötigte Zeit: 23:39
    • LG GSA-4040B
      2,40
      Hinweis: Benötigte Zeit: 23:44

DVD-R: Auch bei unserem Schreibtest mit den DVD-R Medien kamen wir gut voran. Für die 4489 MByte benötigte unser LG nur knappe 15 Minuten. Genau gesagt waren es 14 Minuten und 59 Sekunden. Daraus ergibt sich eine durchschnittliche Brenngeschwindigkeit von 4fach bei DVD-R Rohlingen. Vergleicht man diesen Wert mit einem "normalen" CD-Brenner, so entspräche dies einer Brenngeschwindigkeit von 36fach.

Schreibtest DVD-R
Angaben in Punkten
  • Start:
    • NEC ND-1300A
      4,12
    • Traxdata RW 1300
      4,12
    • MSI DR4-A
      4,01
    • LG GSA-4040B
      3,99
    • Speer LDW411S
      3,97
    • Asus DRW-0402P/D
      2,96
    • Sony DRU-500A
      1,96
  • Ende:
    • NEC ND-1300A
      4,13
    • Traxdata RW 1300
      4,13
    • MSI DR4-A
      4,03
    • LG GSA-4040B
      4,01
    • Speer LDW411S
      3,98
    • Asus DRW-0402P/D
      2,81
    • Sony DRU-500A
      2,00
  • Durchschnitt:
    • NEC ND-1300A
      4,13
      Hinweis: Benötigte Zeit: 14:16
    • Traxdata RW 1300
      4,13
      Hinweis: Benötigte Zeit: 14:14
    • MSI DR4-A
      4,02
      Hinweis: Benötigte Zeit: 15:00
    • LG GSA-4040B
      4,00
      Hinweis: Benötigte Zeit: 14:59
    • Speer LDW411S
      3,97
      Hinweis: Benötigte Zeit: 14:52
    • Asus DRW-0402P/D
      3,01
      Hinweis: Benötigte Zeit: 19:44
    • Sony DRU-500A
      1,99
      Hinweis: Benötigte Zeit: 30:10

DVD-RW:
Auch beim Schreiben auf DVD-RW Rohlinge präsentierte sich der Brenner in Höchstform. Insgesamt benötigte der GSA-4040B für den vollen Rohling knappe 30 Minuten, was der versprochenen 2fachen Geschwindigkeit entspricht. Da wir ins unserem letzten Brenner-Test nur Rohlinge zur Verfügung hatten, die sich mit maximal 1x beschreiben ließen, haben wir an dieser Stelle, um das Bild nicht zu verzerren, einige Kandidaten, die wir bisher nicht nachtesten konnte, ausgeklammert.

Schreibtest DVD-RW
Angaben in Punkten
  • Start:
    • Asus DRW-0402P/D
      2,12
    • MSI DR4-A
      2,01
    • LG GSA-4040B
      2,00
    • Speer LDW411S
      1,97
  • Ende:
    • Asus DRW-0402P/D
      2,04
    • MSI DR4-A
      2,01
    • LG GSA-4040B
      2,01
    • Speer LDW411S
      1,99
  • Durchschnitt:
    • Asus DRW-0402P/D
      2,06
      Hinweis: Benötigte Zeit: 28:56
    • LG GSA-4040B
      2,00
      Hinweis: Benötigte Zeit: 29:49
    • Speer LDW411S
      1,99
      Hinweis: Benötigte Zeit: 29:22

DVD-RAM: Die Schreibleistung des GSA-4040B wurde mit dem beigelegten Maxell DVD-RAM Rohling getestet, welcher für 3fache Geschwindigkeit tauglich sein sollte. Gebrannt wurde effektiv aber nur im Durchschnitt mit 1,41fachem Speed. Dies liegt an dem bei DVD-RAMs standardmäßig aktiviertem Prüfzyklus, der während des Schreibvorganges auch gleichzeitig die Daten verifiziert. Da Hitachi LG Data Storage als Hersteller des Geräts dem zuverlässigen Brennen Priorität gegenüber der Schnelligkeit einräumt, ist mit einer Änderung vorerst nicht zu rechnen.

Schreibtest DVD-RAM
Angaben in Punkten
  • Start:
    • LG GSA-4040B
      1,39
  • Ende:
    • LG GSA-4040B
      1,45
  • Durchschnitt:
    • LG GSA-4040B
      1,41
      Hinweis: Benötigte Zeit: 39:12

Auf der nächsten Seite: Lesen