News : GeForce Grafikkarten von EpoX

, 5 Kommentare

Die Gerüchte, die zur Zeit umherwandern, welcher Hersteller zu wem geht, welcher aufhört und so weiter und so fort, reißen nicht ab. Heute trifft es EpoX. Neuesten Meldungen zu Folge plant der bekannte Mainboardhersteller eine Serie Grafikkarten auf die Beine zu stellen, basierend auf nVidia GPUs.

In der Reihe der Grafikkarten sollen alle Typen von einer GeForce 4 MX bis hin zur GeForce FX 5950 Ultra vertreten sein. Da EpoX noch nie Grafikkarten produziert hat, ist dies für sie absolutes Neuland. Über genaue Modelle und Preisvorstellungen schweigt man sich aber bisher aus. In letzter Zeit haben aber solche Gerüchte oft gezeigt, dass etwas Wahres an ihnen dran ist. So ist es auch nicht schwer sich vorzustellen, dass EpoX, die neben wenigen Angeboten zu Bluetooth und Barebones sich ausschließlich mit Mainboards befassen, nun so ihr Marktsegment drastisch erweitern wollen.