News : Kommende DirectX Version heißt 9.0c

, 11 Kommentare

Laut den "Geheimdienstinformationen" von The Inquirer wird die nächste DirectX Version nicht wie ursprünglich erwartet Version "9.1" sondern "9.0c" heißen. Anscheinend sind die geplanten Änderungen so minimal, dass ein Label mit "9.1" nicht gerechtfertigt ist.

Waren die Änderungen damals von 8.0 zu 8.1 doch recht groß, sind dieses Mal eher kleinere Schritte zu erwarten. Ein brisantes Thema zu DirectX bleibt die Implementierung des Pixelshaders in der Version 3.0. Den Gerüchten zu Folge soll DirectX 9.0c bereits PS 3.0 fähig sein, jedoch fehlt es bis zum Release der Grafikchips nVidia nV40 und ATi R420 noch an passender Hardware, welche die neue Pixelshader Version beherrscht. Einen genauen Veröffentlichungstermin gibt es derzeit noch nicht. Denkbar wäre ein zeitgleiches Release mit den neuen Grafikchips Ende März.