News : Next-Generation-iMac mit Projektor?

, 10 Kommentare

Gestern kamen neue Gerüchte auf, wonach Apple schon bald in das Projektoren-Geschäft einsteigen werde. In diesem Zusammenhang tauchte ein etwa ein Jahr altes Projekt der Muthesius Hochschule Kiel wieder auf, in dem damals der Next-Generation-iMac mit Projektor entworfen wurde.

Die Industriedesign-Studenten von der Muthesius Hochschule in Kiel erarbeiteten damals sechs Entwürfe. In einem der Entwürfe wurde ein iMac mit einem Projektor kombiniert, so dass er keinen Monitor mehr besitzt, sondern das Bild direkt auf eine (Lein-)Wand projiziert wird. Apple Deutschland und Apple Amerika wurden damals über das Projekt in Kenntnis gesetzt, reagierten nach Angaben von Professor Hirsch, der seinerzeit die Betreuung des Projekts übernommen hatte, jedoch nie. Auf der Computermesse Systems letztes Jahr wurden die Entwürfe präsentiert und die Studenten entwarfen einen Flyer, der nun durch die neuen Spekulationen um Apple wieder aufgetaucht ist. In diesem Flyer verwendeten die Studenten das Apple Logo, Professor Hirsch hat jedoch erklärt, dass damals nicht direkt mit Apple zusammengearbeitet wurde. Ob die damaligen Entwürfe schon bald für Apple interessant sein könnten, wenn das Unternehmen tatsächlich in das Projektoren-Geschäft einsteigen sollte, bleibt abzuwarten. Aber eventuell meldet sich Apple mit etwas Verzögerung ja doch noch bei den Studenten, die den Next-Generation-iMac entworfen haben.

Next Generation iMac?
Next Generation iMac?