News : Yakumo bringt PDA mit Telefonfunktion

, 8 Kommentare

Mit dem PDA omirkon hat Yakumo nun einen neuen Pocket PCs vorgestellt, der auch als Telefon eingesetzt werden kann. Hinter der schwarz-silbernen Schale und dem farbigen Touchscreen verbirgt sich dabei ein Samsung 2410 200 MHz ARM 9 Prozessor.

Yakumo PDA omnikron
Yakumo PDA omnikron

Das Display ist 2,8 Zoll groß, bringt es auf 4096 Farben und bietet eine Auflösung von 240 x 320. Insgesamt steht eine Speicherkapazität von 64 MB RAM zur Verfügung. Der Speicher kann mit Hilfe von SD/IO-, SD- oder MMC-Karten erweitert werden. Der Li-Polymer-Akku (1050 mAh) ist wiederaufladbar und auswechselbar. Er erlaubt laut Herstellerangaben eine Sprechzeit von 3 Stunden, ca. 8 Stunden normale Betriebszeit und im Standy-Modus ca. 100 Stunden. Was die Telefonfunktionen angeht, so wird das GSM Tri-Band (900/1800/1900 MHz) unterstützt. Damit ist auch das Telefonieren im Ausland möglich.

Der 165 g schwere und 117 x 67 x 23 mm große Yakumo PDA omikron ist ab sofort zu einem Preis von 349 Euro erhältlich. Das Gerät ist mit Windows Mobile 2003 für Pocket PCs in der Phone Edition bestückt.