News : Neues 19 Zoll TFT von Samsung

, 28 Kommentare

Samsung stellt heute, laut eigener Aussage, eines der schärfsten TFTs der Welt vor. Der SyncMaster 193P bringt von Haus aus einen Kontrast von 800:1 und einen Betrachtungswinkel von 178 Grad mit. Mit diesen theoretischen Werten liegt er so schon einmal ganz weit vorn.

Alle notwendigen Informationen gibt es in der Pressemitteilung.

193p frontal
193p frontal
193p seitlich
193p seitlich
193p pivot
193p pivot

SAMSUNG SyncMaster 193P: Das schärfste 19-Zoll-TFT der Welt

Schwalbach, Februar 2004 - Klare Linien, geometrische Schlichtheit und ein rhythmisches Spiel aus runden und eckigen Formen, diese ästhetischen Qualitäten vereint das 19-Zoll-Display SyncMaster 193P von SAMSUNG. Unterstrichen wird sein extravagantes Aussehen durch das in weißer Hochglanzlackierung gehaltene Gehäuse aus Aluminium mit einem passendem rundem Designerfuß, der ebenfalls aus Aluminium gefertigt wurde. Kontrollknöpfe sucht man vergebens, denn auf die verzichtet der Monitor ganz und kann sich damit als erster 19-Zöller ?buttonless? nennen. Das verstärkt seinen coolen High-Tech-Look. Helligkeit oder Kontrast lassen sich individuell anpassen - der Benutzer nimmt die Einstellungen die mitgelieferte Magic-Tune-Software vor.

Bei aller Ästhetik ist auch Ergonomie für den SyncMaster 193P enorm wichtig. Sein Doppelgelenkfuß erlaubt eine individuell einstellbare Arbeitshöhe und entlastet den Rücken des Anwenders. Den Neigungswinkel kann der Benutzer ganz nach seinen Wünschen ausrichten - zwischen -5° und 135 °. Der Betrachter kann den Bildschirm nach beiden Seiten um 175° schwenken oder mittels Pivot-Funktion um 90° Grad ins Hochformat drehen. Auch längere Texte lassen sich so ganz ohne Scrollen lesen. Benötigt man viel Platz auf dem Schreibtisch, kann man den Bildschirm auch einfach zusammenklappen.

Der SyncMaster 193P beeindruckt durch sein futuristisches Design, aber die technische Ausstattung macht aus dem Monitor ein wahres Wunderwerk. Für beste Panelqualität sorgt die PVA-Technologie (Patterned multiple domains Vertical Allignment). Erst diese Technik ermöglicht den extremen Betrachtungswinkel von noch nie da gewesenen 178°. Besonders für Architekten, Designer, Layouter und Nutzer digitaler Kameras wurde Magic-Tune entwickelt. Damit lassen sich alle Einstellungsmerkmale intuitiv per Software im Magic-Tune-Menue steuern.

Für die Einstellung von Helligkeit und Brillanz sorgt die Magic-Bright-Funktion. In mehreren Stufen kann der Benutzer die Helligkeit auf seine Bedürfnisse abstimmen. Bei einfachen Office-Anwendungen, wie zum Beispiel Textverarbeitung oder Tabellenkalkulation wählt man die normale Helligkeitsstufe. Will man spielen, sich digitale Fotos anschauen oder ein Video bearbeiten, kann die maximale Aufhellung eingestellt werden.

Seine hervorragende Bildqualität und der extrem hohe Kontrast (800:1) sind Weltspitze und machen den SyncMaster 193P auch zum idealen Display für den CAD/CAM-Bereich. Selbst feinste Linien stellt er problemlos dar, die Augen werden entlastet und auch mehrstündiges Arbeiten am Display ist kein Problem mehr.

Monitor denkt mit Der SyncMaster 193P wird automatisch über den Computer an- und wieder ausgeschaltet. Für den Nutzer bedeutet dies zusätzlichen Komfort. Adapterfreie Anschlüsse und eine verdeckte Kabelführung machen Schluss mit dem Kabelwirrwarr und schaffen Ordnung auf dem Schreibtisch. Durch die praktische Wandmontage (Zubehör wird mitgeliefert) passt sich der SyncMaster 193P jeder Umgebung mühelos an.

Der SyncMaster 193P ist ab dem Ende des ersten Quartals 2004 erhältlich und wird mit externem Netzteil, Signalkabel, Handbuch sowie Treiber-CD geliefert. Auch Wandhalterung und Schrauben sind im Lieferumgang enthalten. SAMSUNG bietet 3 Jahre Garantie inklusive 3 Jahre Vor-Ort-Austauschservice und Leihgerät.