News : Windows 2000 Source Code leaked

, 99 Kommentare

Laut einigen Gerüchten ist der Source Code von Windows 2000 und auch vom älteren Windows NT4 im Internet unterwegs. Zur Zeit ist noch unklar, ob es sich um die kompletten Codes handelt, oder "nur" Teile daraus. Diese Entwicklung stellt sicherlich den Höhepunkt in der zuletzt stark anwachsenden Branche des Quellcode-Diebstahls.

Denn dieser Schritt ist nicht nur ein wirtschaftlicher Schaden für Microsoft, sondern er zieht viel weitere Kreise für die gesamt IT-Welt. Waren es in der Vergangenheit "nur" Spiele oder kleine Programme, ist jetzt der wohl größte Fall aufgetaucht. Ob der Klau etwas mit den Virenattacken oder ähnlichem zu tun hat, ebenso über die Tragweite des Ganzen, kann zur Zeit nur gemutmaßt werden. Ein Statement von Microsoft gibt es zur Zeit noch nicht. Sollten wir Einzelheiten in Erfahrung bringen können, wie es zu dem Quellcode-Diebstahl kam, oder welche Teile des Quellcodes betroffen sind, halten wir euch natürlich auf dem Laufenden.

Update

In einer Pressemitteilung hat Microsoft den Diebstahl bestätigt. So schaut das offiziell aus:

Statement from Microsoft Regarding Illegal Posting of Windows Source Code

REDMOND, Wash., Feb. 12, 2004 -- On Thursday, Microsoft became aware that portions of the Microsoft Windows 2000 and Windows NT 4.0 source code were illegally made available on the Internet. It“s illegal for third parties to post Microsoft source code, and we take such activity very seriously.

We are currently investigating these postings and are working with the appropriate law-enforcement authorities.

At this point it does not appear that this is the result of any breach of Microsoft“s corporate network or internal security.

At this time there is no known impact on customers. We will continue to monitor the situation.