News : Gewinn, mehr Gewinn, eBay!

, 14 Kommentare

eBay hat ein weiteres Mal seinen Gewinn fast verdoppelt: Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres sind die Überschüsse von 104,2 auf 200,1 Millionen Dollar angestiegen. „Die Ergebnisse haben unsere kühnsten Erwartungen übertroffen“, kommentierte eBay-Chefin Meg Whitman das Ergebnis.

Der Umsatz legte im gleichen Zeitraum von 476 auf 756 Millionen Dollar zu und der Gewinn pro Aktie stieg von 16 auf 30 Cent. An der Börse war man von einem Gewinn von „nur“ 24 bis 28 Cents pro Aktie ausgegangen. Der Umsatz sollte den Erwartungen zufolge bei maximal 735 Millionen Dollar liegen.

Die Aktie von eBay legte als Antwort auf die positiven Zahlen um rund drei Prozent auf nunmehr 77,19 Dollar zu. Insgesamt wurden über die eBay-Seiten weltweit über 327 Millionen Artikel im ersten Quartal zur Versteigerung ausgeschrieben.