News : nForce2 Ultra 400Gb am Montag

, 19 Kommentare

Wie wir aus gut unterrichteten Kreisen erfahren haben, wird nVidia am kommenden Montag sein wohl endgültig letztes Produkt für den betagten Sockel A für den Athlon XP vorstellen. Mit dem nForce 2 Ultra 400Gb und dem nForce2 400R kommt nun endlich das lang ersehnte Southbridge-Update.

Bereits seit Juni 2003 machten entsprechende Gerüchte die Runde. Das MCP-S MCP-S RAID und MCP-S/1000 werden, so hieß es damals, das MCP-T (Media and Communications Processor) ablösen. Ob es alle drei Southbridges zur Produktreife geschafft haben, wollen wir an dieser Stelle noch nicht verraten, Fakt ist jedoch, dass alle Produkte der MCP-S-Serie endlich mit nativen Serial ATA-Support daher kommen werden, was den Einsatz von zusätzlichen Chips nun überflüssig macht. Ob nVidia aus den neuen Chipsatz noch mehr Performance heraus kitzeln konnte, werden wir aller Voraussicht nach am Montag erfahren.