News : TFT-Panel reagiert auf Umgebungslicht

, 11 Kommentare

EYE-Q bietet ab sofort bei einem Teil seiner Produktpalette ein neues, auf die Lichtverhältnisse in der Umgebung automatisch reagierendes Panel an. Passiv und ohne zusätzliches Backlight oder Steuerungselement reagiert dieses Panel auf die wechselnden Lichtverhältnisse in der Umgebung.

Durch ein spezielles Medium (Vizio Technology Schicht), welches im TFT-Panel zwischen der Hintergrundbeleuchtung und den Liquid-Kristallen integriert wurde, wird das auf das Display einstrahlende Sonnen- und Umgebungslicht reflektiert und zur Bilddarstellung genutzt. Das Licht der Hintergrundbeleuchtung passiert jedoch ungehindert die transflextive Schicht.

Die besonders gute Lesbarkeit bei hellen Lichteinfall sowie die automatische Anpassung an ständig wechselnde Lichtverhältnisse, wie z.B. bei der Einfahrt eines Zuges in einen Tunnel, versprechen interessante Einsatzmöglichkeiten als z.B. Informationsmonitore in Flughäfen, Bahnhöfen und öffentlichen Einrichtungen oder selbstverständlich auch an Arbeitsplätzen im Fensterbereich.

EYE-Q Vizioflex
EYE-Q Vizioflex

Da es sich bei der transflektiven Schicht um ein rein passives Bauteil handelt, wird die Lebensdauer des TFT-Panels in keiner Weise beeinträchtigt oder reduziert. Durch die Nutzung des Umgebungslichtes ist die normal nachlassende Leuchtkraft der Hintergrundbeleuchtung durch Verschleiß und Betriebsstunden nicht sichtbar, d.h. die Lebensdauer des Panels erhöht sich, wie EYE-Q mitteilt. Weder die Stromaufnahme noch die Temperatur des TFT werden erhöht, vielmehr kann die Hintergrundbeleuchtung des Gerätes sogar reduziert werden.

Das erste Gerät mit der neuartigen Vizio Technology wird noch in diesem Monat in Deutschland erhältlich sein. Der 19 Zoll große EYE-Q 48S-Vizioflex zeichnet sich durch einen Reaktionszeit von 25 ms, eine Helligkeit von 250 cd/m² und einen horizontalen bzw. vertikalen Blickwinkel von 170° aus. Die physikalische Auflösung beträgt 1280x1024 Bildpunkten. Das Gerät wird für ca. 2.600 Euro über den Ladentisch gehen.