News : Counter-Strike mit HL2-Engine im Spätsommer

, 54 Kommentare

Das amerikanische Unternehmen Valve hat heute offiziell bestätigt, dass es für die neue Version von Counter-Strike im Spätsommer 2004 einen Beta-Test geben wird. Mithilfe der Engine von Half-Life 2 soll der inzwischen in die Jahre gekommene Shooter grafisch aufgepeppelt werden.

Der Beta-Test wird über den Online-Service Steam abgewickelt werden. Zunächst sollen nur die Abonnenten des „Valve Cyber Café Program“ in den "Genuss" des neuen Counter-Strike kommen - später dann auch die Besitzer von „Counter-Strike: Condition Zero“.