News : Longhorn bekommt HD-DVD-Unterstützung

, 12 Kommentare

Microsoft wird im Windows XP-Nachfolger, dem Betriebssystem mit dem Codenamen Longhorn, die komplette HD-DVD-Unterstüzung integrieren. Das Format „High Density DVD“ gilt neben Blue-ray als einer der möglichen Nachfolger des aktuellen DVD-Standards.

HD-DVD wurde unter anderem von Nec, Intel und Toshiba entwickelt und teilweise schon vom DVD-Forum abgesegnet. Es stellt derzeit den direkten Konkurrenten für Blue-ray dar, welches unter anderem von Sony, Pioneer und Philips entwickelt wird. Der HD-DVD-Standard steht dabei Blue-ray in nichts nach; einige Unterschiede haben wir in der Vergangenheit schon aufgezeigt bzw. sind auch im Lexikon aufgeführt.

Wenn sich Microsoft nun auf die Seite von HD-DVD schlagen sollte, Blue-ray aber im kommenden Betriebssystem Longhorn außen vorlässt, dürfte sich das Ganze wohl sehr bald für eine Richtung, nämlich die von Microsoft beeinflusste, entscheiden.