News : Nalu und Co. zum Download verfügbar

, 10 Kommentare

Nachdem vorgestern der ForceWare 61.76 erschien und damit erstmals ein Referenztreiber offiziell zum Download angeboten wurde, der auch die neuen Modelle der GeForce 6800 Serie unterstützt, folgen heute die dazu passenden Demos.

Die drei Demos, von denen die (nicht-?) Meerjungfrau Nalu aufgrund ihres Maskottchenstatus' wohl die bekannteste sein dürfte, finden sich ab sofort zum Download auf nVidias Demo-Seite, wo es auch die altbekannten Demos noch gibt. Neben Nalu, deren Haar und irisierende Schuppenhaut sowohl die Vertexleistung als auch den Pixelshader der GPU fordern, gibt es noch einen etwas verschrobenen Forscher Timbury, der die Vorzüge von Higher Definition Range Rendering mit Overbright Lighting aufzeigen soll und schließlich das Piratenschiff, dessen Demo Clear Sailing von Vertex Texture Lookups, also Texturzugriffen aus dem Vertexshader, Gebrauch macht.

Das momenten noch eher schlecht zu bekommende DirectX 9.0c ist nicht zum Anschauen der Demos erforderlich, da diese, wie bei nVidia Tradition, über OpenGL realisiert werden. Die 132 und zweimal 119 MegaByte großen Installationsdateien sind sicherlich nichts für User mit dünner Internetverbindung - erst recht sollten sich GeForce FX-Benutzer diesen Download sparen, da ohne einen NV40-Emulationsmodus, wie er beispielsweise im aTuner erzwungen werden kann, die Demos nicht laufen. Mit der Emulation sollte man sich dann eher auf Sekunden pro Bild anstelle von Bildern pro Sekunde einstellen.