News : Neues, edles Tastatur-Maus-Set von Microsoft

, 31 Kommentare

Microsofts Tastaturen werden komfortabel. Damit ab sofort nicht nur 10-Finger-Tipper in den Genuss des ergonomischen Arbeitens kommen, präsentiert Microsoft sein neues Wireless Optical Desktop 3.0 als Comfort Edition.

Das Tastenfeld ist in einem 6°-Winkel leicht geschwungen und fördert die natürliche Haltung von Fingern und Handgelenken. Im Gegensatz zu Tastaturen mit ergonomisch geteiltem Tastenfeld kommen aber auch Anwender, die das 10-Finger-System nicht beherrschen oder herkömmliche Tastenlayouts gewohnt sind, ohne Umstellungsschwierigkeiten mit der neuen Tastenanordnung zurecht. Verstärkt wird das Komfortgefühl durch die gepolsterte Handballenauflage aus Kunstleder.

Microsoft Wireless Optical Desktop 3.0 Comfort Edition
Microsoft Wireless Optical Desktop 3.0 Comfort Edition

Ein weiteres Feature ist die in die Tastatur integrierte Zoom-Funktion: Einfach und schnell zoomen die Nutzer damit in Anwendungen hinein und heraus - eine große Erleichterung beispielsweise bei der Bearbeitung digitaler Bilder oder in umfangreichen Excel-Listen. Der Slider liegt in Reichweite der linken Hand und erspart langwieriges Navigieren durch die Menüleisten. Und mit den beliebten Favoritentasten können häufig benutzte Anwendungen oder Internetseiten wie beim Autoradio per Push-and-Hold hinterlegt werden und anschließend mit einem Tastendruck wieder geöffnet werden.

Die zugehörige Wireless Optical Mouse 2.0 beinhaltet das bewährte 4-Wege-Scrollrad, mit dem Anwender in umfangreichen Dokumenten, wie z.B. großen Excel-Listen, nicht mehr nur von oben nach unten, sondern auch von links nach rechts scrollen können. Das Wireless Optical Desktop 3.0 Comfort Edition ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 79,99 Euro im Handel erhältlich.