News : Sonderangebot für Q-DSL-Neukunden

, 23 Kommentare

Zwei Tage nach der Telekom bietet nun auch QSC in der bis zum 22. September befristeten Aktion „Hellas Wahnsinn“ Sonderkonditionen für Neukunden der Produkte Q-DSL home mit 1024/512 kbit/s und Q-DSL home2300 mit 2300/512 kbit/s.

Für alle Q-DSL home Produkte beträgt der einmalige Aktivierungspreis nur 55 Euro (statt 159, 99 oder 59 Euro). Zudem zahlen alle Neukunden im ersten Nutzungsmonat nur 25 Euro Einstiegspreis (statt 139, 59 oder 29 Euro) und können so bei der Aktion eine Ersparnis bis zu 218 Euro erzielen.

Voraussetzung für das Aktionsangebot „Hellas Wahnsinn“ ist die Onlinebestellung der Q-DSL home Produkte im Normaltarif mit 12 bzw. 24 Monaten Vertragslaufzeit bis zum 22. September. Ab dem zweiten Nutzungsmonat erfolgt die Berechnung des monatlichen Einstiegspreises gemäß der derzeit gültigen Preisliste für das jeweilige Produkt. Ein DSL-Modem wird während der Vertragslaufzeit kostenlos zur Verfügung gestellt.

Der monatliche Einstiegspreis für Q-DSL home2300 Volumen, inklusive 1000 MB Freivolumen, liegt bei 29 Euro. Darüber hinaus verbrauchtes Datenvolumen wird mit 1,3 Cent/MB bzw. ab 10.000 MB mit 0,9 Cent/MB berechnet. Die Q-DSL home2300 Flatrate kostet 139 Euro. Der monatliche Preis für die Q-DSL home Flatrate mit der Geschwindigkeit von 1024/512 kbit/s (Down-/Upload) beträgt 59 Euro.

Zudem steht für Q-DSL home Kunden gegen Aufpreis QSC-IPfonie zur Verfügung. Mit QSCs VoIP-Lösung telefonieren Kunden innerhalb des QSC-Netzes ohne weitere Kosten miteinander. Darüber hinaus werden gesonderte Tarife für Gespräche ins In- und Ausland zu Mobil- und Festnetznummern angeboten.