News : cFosSpeed 2.0 ist endlich da

, 43 Kommentare

Nach unzähligen Betaversionen seit September 2004 ist nun die Version 2.0 von cFosSpeed veröffentlicht worden. cFosSpeed ist ein Netzwerk-Treiber für DSL Modems und Router zur Beschleunigung des Internets mittels Traffic Shaping.

Die wichtigsten Features sehen dabei wie folgt aus:

  • Traffic Shaping (Internet-Beschleunigung)
  • Für DSL-Modems (USB und LAN) und Router
  • Kompatibel zu gängigen PPPoE-Treibern
  • Automatische Routererkennung
  • Selbst-einmessend
  • Optimale DFÜ-Verbindungen
  • Frei definierbare Prioritätsklassen

Das Changelog zur bisherigen Version 1.08 ist gut und gerne drei Seiten lang. Es listet alle Neuerungen, Bugfix und zusätzliche Informationen auf. Vor allem an der Bedienung und an kleineren Problemen wurde gearbeitet, aber auch die Sicherheit des Tools verbessert. Auch neue Features wie ein „Low Latency Mode“, welcher bei Online-Spielen für eine bessere Bandbreite sorgen soll, wurden eingeführt. Das Tool steht auch in deutscher Sprache ab sofort für Windows 2000/XP zum Download bereit.

Downloads

  • cFosSpeed

    3,9 Sterne

    Dieses Tool ist eine Weiterentwicklung des normalen cFos-Treibers.

    • Version 10.20 Build 2282 Deutsch