News : Neue Informationen zum Internet Explorer 7

, 42 Kommentare

Nachdem Bill Gates auf der RSA Konferenz 2005 in San Francisco eine neue Version des Internet Explorers angekündigt hatte, die entgegen bisheriger Behauptungen vor der nächsten Windows-Veröffentlichung herauskommen soll, sind nun neue Informationen zu den unterstützen Betriebssystemen veröffentlicht worden.

Wie das Internet Explorer-Team in seinem offiziellen Blog mitteilt, sollen die Betriebssysteme, die auf der mit Service Pack 2 für Windows XP vorgezogene Sicherheitsinitiative aufbauen, auch mit dem Internet Explorer 7 kompatibel sein. Darunter zählen die im April erscheinende Windows XP x64-Edition und der Windows Server 2003 mit Service Pack 1. Keine neuen Informationen gibt es bezüglich der Kompatibilität mit Windows 2000.

Weiterhin wurde mitgeteilt, dass es keine Pläne für eine neue Version von Outlook Express mit der Veröffentlichung vom Internet Explorer 7 geben wird. Eine neue, funktional erweiterte Version soll erst mit dem Windows XP-Nachfolger erscheinen.