News : Zwei günstige Tastaturen von Microsoft

, 32 Kommentare

Microsoft hat sein Tastatur-Portfolio um zwei neue Geräte erweitert, die vor allem durch ihren niedrigen Preis auf sich aufmerksam machen sollen. Der größte Unterschied der Modelle besteht darin, dass eines schnurlos seinen Dienst verrichtet, während das andere klassisch über ein Kabel mit dem Computer kommuniziert.

Beim ersten Modell, dem schwarz-anthrazit-farbigen Wireless Optical Desktop 1000, handelt es sich um ein drahtloses Set aus Maus und Tastatur. Die Tastatur ist spritzwassergeschützt und besitzt mehrere Schnelltasten, mit denen sich komfortabel darauf abgestimmte Anwendungen bedienen lassen. Bei der Maus handelt es sich um ein Drei-Tasten-Gerät, welches symmetrisch ist und sich somit für Links- und Rechtshänder eignet. Das Wireless Optical Desktop 1000 ist ab sofort zu einem Preis von 39,99 Euro erhältlich.

Wireless Optical Desktop 1000
Wireless Optical Desktop 1000
Wired Keyboard 500
Wired Keyboard 500

Das Wired Keyboard 500 ist kabelgebunden und unterscheidet sich bis auf seinen Spritzwasserschutz und den Schnelltasten technisch nicht von einer handelsüblichen Standard-Tastatur. Das Gerät ist in den Farben schwarz und weiß verfügbar und soll ab Mitte Mai ab 11,99 Euro verfügbar sein.