News : Einsteiger-Notebook von Asus

, 43 Kommentare

Mit dem A6U-B032H bringt Asus ein Notebook auf den Markt, das sich mit einem Preis von 899 Euro in erster Linie an das Einsteigersegment richtet. Bei dem Gerät handelt es sich um eine überarbeitete Version des A6500U, über das wir schon im April berichtet haben.

So bildet wieder ein AMD Sempron 3000+ den Kernpunkt des Systems. Der Chipsatz sowie der Onboard-Grafikchip, der auf maximal 128 MB des Hauptspeichers zugreifen kann, stammen von SiS. Weiter kommen wieder 512 MB DDR-RAM zum Einsatz, die sich auf zwei Speicherbänke verteilen, und der Double Layer DVD-Brenner kann Rohlinge in achtfacher Geschwindigkeit brennen. Die Kapazität der Festplatte wurde allerdings um 20 GByte auf 60 GByte aufgerüstet. Als Display kommt nun ein 15,4-Zoll-WXGA-Display zum Einsatz, welches eine Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten liefert.

Asus A6U-B032H
Asus A6U-B032H

Zur weiteren Ausstattung zählen unter anderem WLAN nach dem IEEE 802.11b/ g-Standard sowie vier USB 2.0-Ports, FireWire, 10/ 100 MBit Ethernet, Infrarot, ein PC-Card Typ II-Steckplatz, ein 4-in-1-Kartenleser (SD, MMC, MS und MS PRO), ein TV-Ausgang, eine Audio-DJ-Funktion, die es zulässt, Musik-CDs abzuspielen ohne das Betriebssystem starten zu müssen, ein VGA-Anschluss und eine Video-Kamera mit 0,3 Millionen Pixel. Der Akku liefert laut Asus bis zu 3,5 Stunden Energie, jedoch wird wie immer nicht genannt, unter welchen Bedingungen es zu dieser Laufzeit kommt. Das Gewicht des Notebooks beträgt 2,9 Kilogramm – Angaben zur Größe wurden allerdings nicht gemacht.

Asus A6U-B032H
Asus A6U-B032H

Das Softwarepaket umfasst Windows XP in der Home-Edition, MS Works, einige Tools von Asus sowie ein Multimediapaket, das eine DVD-Player- und eine Brennersoftware erhält. Das Asus A6U-B032H wird ab Ende Juni verfügbar sein und der Preis liegt in Deutschland bei 899 Euro und in Österreich bei 930 Euro. Darin enthalten ist eine zweijährige Garantie samt einem Pick-Up & Return-Service.