News : Desktop-Umgebung GNOME bringt RC von 2.12

, 11 Kommentare

Es sind eigentlich nur noch wenige Tage bis zum offiziellen Release des neuen Unix-Dektops GNOME 2.12 – In zwei Wochen, am siebten September soll es dann soweit sein. Bis dahin sollen die ganz Neugierigen und vor allem die Tester nocheinmal einen letzten kritischen Blick riskieren.

Bis Anfang September der neue GNOME-Desktop mit der Versionsnummer 2.12 erscheint, muss dieser noch auf Herz und Nieren getestet werden. Normalerweise sind die Release-Kandidaten bei GNOME etwas anders nummeriert, denn der nun erschienen 2.12 RC ist eigentlich nichts anderes als ein Schnappschuß der Entwicklungsversion 2.11.92. Um aber schon im Namen deutlich zu machen, wohin der Zug fährt, hat man sich dazu entschlossen, bereits vor der offiziellen Veröffentlichung des neuen Zyklus die Versionsnummer mit anzugeben, so wie es viele andere OpenSource-Projekte unlängst tun.

Clearlooks - Das neue Standard-Theme
Clearlooks - Das neue Standard-Theme
Nautiluszeigt Vorschauen von PDF-Dateien
Nautiluszeigt Vorschauen von PDF-Dateien
System-Dienste grafisch (de-)aktivieren
System-Dienste grafisch (de-)aktivieren

Wer sich aber bereits jetzt einen Überblick über GNOMEs neue Features wie die PDF-Vorschau im Dateimanager Nautilus, Grafische Verwaltung laufender Dienste, Bildvorschau in der Dateisuche und weitere Neuerungen verschaffen möchte, dem sei Davyd Madeleys Vorschau ans Herz gelegt. Davyd beschreibt hier viele Vorzüge und Verbesserungen von GNOME, die mit dem neuen Desktop in Version 2.12 Einzug halten werden.

Downloads

  • GNOME

    4,0 Sterne

    GNOME ist eine leicht zu bedienende Desktop-Umgebung für Linux.

    • Version 3.22.0, Linux Deutsch
    • Version 3.20.2, Linux Deutsch