News : Fujitsu: Mehr Speicherplatz im Notebook

, 11 Kommentare

Während die Desktop-Festplatten schwer mit der 500 GB-Marke zu kämpfen haben, ist im Bereich der 2,5"-Notebook-HDDs mit Speicherkapazitäten von derzeit bis zu 120 GB noch viel Spielraum für Verbesserungen. Mit der noch vor Ende des Jahres verfügbaren MHV2160BT stellt Fujitsu nun 160 GB in Aussicht.

Die neue Notebook-Festplatte mit Serial-ATA-150-Interface betreibt die Platter mit einer Geschwindigkeit von 4200 Umdrehungen pro Minute und kann selbstverständlich mit Features wie „Native Command Queuing“ (NCQ) aufwarten; auch Staggered Spin-Up wird unterstützt. Damit ist es möglich, die Festplatte zeitverzögert anlaufen zu lassen, um so die Batterielast beim Bootvorgang zu reduzieren.

Fujitsu MHV2160BT
Fujitsu MHV2160BT

Weitere Angaben zu technischen Details liegen derzeit leider nicht vor. Auch der Preis steht leider noch nicht fest. In jedem Fall könnte die neue Festplatte von Fujitsu einen allgemeinen Preissturz bei Notebook-Festplatten einläuten.